One night in Tokyo

Tokio darf sicher zu den Weltstädten gezählt werden und jede Weltstadt wird ihre Sehenswürdigkeiten bieten (und sei es nur der größte Smog, den man sich nur vorstellen kann) , Tokio gewiss auch, im Großen sowie im Kleinen.

Auf letzteres werde ich in diesem Artikel einmal eingehen und der Leserschaft eine geradezu sensationelle Übernachtungsmöglichkeit präsentieren, von der ich Personen meiner Größenordnung (sehr groß) eher abraten würde:

Nein, das ist gewiss keine Gepäckunterbringung, sondern viel mehr die moderne Art, ohne Blasen an den Füßen durch die Nacht zu kommen.

Interessanterweise ist das Ganze auch gar nicht einmal so klein geraten, wenn man einmal einen genaueren Blick riskiert:

Die Website, von der ich diese Bilder bezogen habe, bietet auch einige interessante Informationen zu diesem besagten Hotel, etwa wo man es findet, wer sich dort so einfinden darf und was der Spaß so kostet:

This particular Capsule Hotel is located near Kabukicho (red light district) in the Shinjuku area of Tokyo. It allows only men. It cost Y3,800 for the “room” and bath.

Damit jeder (vom Rotlicht geprägte) Mann auch auf seine Kosten kommt, wird zusätzlich neben der Massage auch ein (natürlich) roter Knopf geboten:

There is a big red button that costs Y300 to press. That’s the porn button.

Noch Fragen?

Ich denke, ein solches Hotel birgt gewiss ein Abenteuer, birgt gewiss seinen eigenen Charme und wird so bestimmt den einen oder anderen (mehr oder weniger) müden Stadtwanderer in seinen Bann ziehen.

Doch ich blicke da lieber zu meinem bequemen Rechteck und freue mich schon auf die nächste bequeme Nacht, die letztere war’s nämlich nicht so wirklich und das auch ohne Capsule Charakter.

Die Nuss

2 Gedanken zu „One night in Tokyo

  1. Nice :D Aber auch ich bevorzuge mein eigenes, weiches, tolles Bett ^^ Bei den Bildern kommts einem so vor, als plane man Urlaub in der Leichenhalle *grusel*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s