Like a satellite

…umkreist “unsere” Lena das Alltagsleben aller, die sich zumindest halbwegs dem Medienrummel öffnen (müssen).

Dieses Wochenende ist es schließlich auch endlich soweit! Der “Eurovision Song Contest 2010″ findet statt und mit ihm der nächste Versuch Deutschlands das Siegertreppchen möglichst erfolgreich zu erklimmen.
Da stellt sich natürlich die Frage: Klappt es dieses Mal?
Da sogar ich diesem Medienrummel unmöglich entkommen kann, muss ich immerhin irgendetwas damit anstellen, deshalb dieser Eintrag und die nun folgende obligatorische Umfrage!

Bereits auf der Blogwiese wagte ich die Schätzung, Deutschland würde gut 5 Plätze nach oben befördert werden, gerade im Vergleich zur Pleite letztes Jahr.
Wie denkt ihr?

Ergebnis (ohne Schummler):
Ja, sehr gut möglich: Eine Stimme
Nein, aber es kann nur besser werden.: Vier Stimmen
Nein, das wird generell wieder nix.: Eine Stimme
Interessiert mich nicht: Zwei Stimmen

Und jetzt denkt bitte nicht, ich interessiere mich für den “Eurovision Song Contest”. Nur der Song da…kreiste allzu sehr in meinem Kopf, da musste ich einfach!

Die Nuss

About these ads

11 Gedanken zu „Like a satellite

  1. Ich bin so schrecklich zwigespalten.

    Einerseits kann ich dieses schreckliche Lied mit Lenas grauenhaftem Akzent nicht mehr hören. Sie ist ein Typ Mensch, der mir absolut nicht zusagt (die andere, die mit Lena im Finale war, gefiel und gefällt mir tausend Mal besser; sie wird bei uns oft im Radio gespielt, tolles Lied, tolle Stimme).. andererseits merke ich natürlich auch, dass “unsere” Chancen mit Lena so gut wie schon lange nicht mehr liegen, auch wenn die Sympathie für sie im Ausland inzwischen schon wieder etwas verflogen ist.

    Ich glaube nicht an das Siegertreppchen – aber besser als die letzten Jahre? Ja, das denke ich schon.. man darf gespannt sein. Vielleicht sogar besser als Guildo? *g*

  2. Hm. Ich mag dieses Lied auch nicht. Und ich finde es sogar schlimm, dass man annimmt, diese junge Frau könne all die Erwartungen erfüllen, die man so hat. Ich meine, unter welchem Druck sie wohl stehen mag? Hoffen wir also eher, dass sie den Druck aushält, ohne Schaden zu nehmen und ihr Selbstbewusstsein nicht nur gespielt ist.
    -

    Wie die Platzierung letztendlich sein wird?
    Keine Ahnung. Das kann ich wirklich nicht abschätzen.
    :-)

    Liebe Grüße
    Heike.

    • Ja, irgendwie bleibt Deutschland trotz all der aussagekräftigen Pleiten hoffend und stellt fleißig seine Erwartungen.
      Aber das ist eben der Eifer, der bei sowas einfach mitspielen muss. :D

      Viele Grüße
      Die Nuss

  3. Haha “denkt ja nicht ich find sowas gut, nein denkt das bloß nicht” :D

    Naja…ich hab keine Ahnung. Ich denke wir werden nicht Letzter werden. Aber gewinnen werden wir auch nicht.

  4. Ich finde das äußerst schwierig einzuschätzen. Einerseits sind da die Erfahrungen, dass Deutschland sowieso immer auf den hintersten Plätzen landet und andererseit wird Lena nun als Favoritin gehandelt.
    Ich bin mal gespannt was dran ist und wie gut wir bzw. Lena dann heute schlussendlich abschneiden wird.
    Da ich mir nicht vorstellen kann, dass wir mit Lena dort gewinnen, aheb ich jetzt in der Umfrage mal gewählt, dass es besser werden wird als sonst, aber nicht unbedingt gleich ein Treppchenplatz ;)
    Ich denke bzw. hoffe aber, dass die Top 10 drin sind.

  5. Tatsächlich gewonnen!
    Nach dem Feedback, das mir hier so entgegengekommen ist, wird es sicher auch ‘ne Überraschung für euch gewesen sein.

    Vielen Dank jedenfalls für eure Abstimmung & das Feedback.

    Liebe Grüße
    Die Nuss

  6. Wer hätte DAS gedacht, ich war ehrlich begeistert. Zwar weiterhin nicht von Lena und ihrem Lied *g* aber ich fand ihre Leistung dennoch hervorragend, keine Bühnenshow, einfach nur sie – und das hat in Europa eingeschlagen wie ne Bombe. Nicht schlecht!

    Ich fand die restlichen Darstellungen übrigens ziemlich mies.. bis auf die Türkei (geil!) und Belgien. Jeder hat irgend eine Schnulze zum Besten gegeben.

  7. Love, oh, Love… I gotta tell you how I feel about you… :D
    Hab für “besser als sonst” gestimmt, aber DAMIT hätte ich nicht gerechnet. Ich fand gut, dass sie ohne Schnickschnack ausgekommen ist. Alle brauchten eine große Show und wir haben mit unserer kleinen Lena in Schwarz und ein paar unauffälligen Backgroundsängerinnen gefunden – ganz ohne Glitzerfummel, pompösem Kleid oder tiefem Ausschnitt. Ganz ohne sexy Tänzer, ganz ohne Licht- und Feuerspiele. Wir haben wegen dem Gesang und ihrer niedlichen aufgedrehten Art gewonnen – auch wenn sie sicher ein gewöhnungsbedürftiges Mädel (mit gewöhnungsbedürftigem Tanzstil) ist, ich mag sie =)
    Und gestern war sie so süß überwältigt :D “Ich weiß nicht wo ich hin muss, ich latsch hier einfach mal so rum…”

    Der Point.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s