Hamburg: Was mit Wasser

Wasser hat einfach etwas sehr fotogenes, weshalb wir uns vom Nordteich auf direktem Wege zum Teich der Schmetterlingsanlage machten. Wobei, wie ich schon sagte, “direkt” bedeutet, dass wir alle paar Meter halt machen mussten. So zum Beispiel beim Brunnen, auf dessen Wasser sich mehrere Wasserläufer tummelten. Die Viecher haben mir echt den letzten Nerv geraubt, so wie die immer verschwanden, sobald ich gerade fertig fokussiert hatte.
lent lilythe beginning of somethinga lovely place to growwater strider

Der Point.

About these ads

4 Gedanken zu „Hamburg: Was mit Wasser

  1. Mein Favorit ist hier das dritte. Wirklich gut. Fokus sitzt perfekt, nur vlt. ein bisschen mittig…
    Und der Wasserläufer ist auch sehr gut. Du hast den Kampf gewonnen!

  2. wasser ist sowieso mein lieblingselement. dass du es tatsächlich geschafft hast, so ein viech auf ein bild zu bannen, so scharf, so vollformatig. beeindruckend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s