Feeds:
Beiträge
Kommentare

Mit ‘Simulation’ getaggte Beiträge

Mein Kaiserdom

!!!

Und jetzt noch einmal von der Ferne, vorne seht ihr Kirche + Schuldturm:

Und jetzt noch etwas vom Lande..

Übrigens sieht so meine Siedlung im Orient aus:

Der Point.

Read Full Post »

Anno 1404 – Kaiserdom in Bau

Juhuu! Mein Kaiserdom hat in die dafür reservierte Fläche gepasst. Ich musste zwar einige Straßen abreißen um provisorisch Schenke und Kapelle zu platzieren, der Schuldturm ist oben in die Ecke gequetscht (hinter den Rohstoff anzeigen) und nachdem ich einen großen Teil Stadtmauer abgerissen habe, war oben sogar noch Platz für eine Kirche (die da so abgeschottet, leider nur einige Häuser in ihren Einflussbereich umfasst… aber ist ja nur provisorisch!)

…. Uuuuund:

Ich habe 3000 Adlige und Hoffnung die restlichen 500 IRGENDWIE auf kleine schnuckelige Insel quetschen zu können…

Dafür wollen meine Patrizier jetzt aber auch Kerzenhalter .. und ich habe nun die meisten Okzidentinseln die was taugen belegt, denn jetzt brauchte ich ja auch noch kleine Bienchen für den Bienenwachs… Jupp. Ich halte euch auf dem Laufenen was mit meinem Städtchen passiert, auch wenn’s wahrscheinlich kaum wen interessiert :D

 

Der Point.

Read Full Post »

Weiter mit dem Anno-Fieber

Hier sieht man mal wie schlecht ich geplant habe. Kaiserdom (Stufe 1) steht zur Verfügung… tjaaa… nun habe ich leider meinen reservierten Platz mit Marktplatz und Schenke zu gekleistert. Ich dachte ja: Wenn du den Kaiserdom hast, brauchst du die eh nicht mehr, also auch keinen Platz dafür einsparen. Nun gibt es ja leider die Übergangszeit des Baus: Kaiserdom nicht fertig, Bedürfnisse nicht erfüllt aber Bauplatz weg um Marktplatz und co. dazu lassen. Und jetzt?? Vor allem MUSS ich was abreißen auch ohne dieses Problem, da selbst durch die Nutzung des reservierten Platzes noch nicht alle Bedürfnisse abgedeckt werden (Kapelle, Schenke, Schuldturm …) und ich so nie auf die benötigte Anzahl an Adligen komme. – Brauche schließlich noch 1500 weitere mehr um den Dombau dann auch abschließen zu können!! Ahhh….

Ansonsten läuft meine Versorgung relativ flüssig.. ein paar Engpässe gibt es hin und wieder aber die geben sich. Hier einmal mein Hafen, habe vor kurzem das Monument Speicherstadt fertig gestellt :)

Ich habe übrigens noch keinen einzigen Gesandten xD … mittlerweile ist mir mein Gegner nur noch in diesem Punkt voraus. Aber da ich da wohl ne Weile hängen werde… wird er mich wahrscheinlich sehr bald wieder einholen. Aber ich strebe momentan eh ein Bündnis mit ihm an – ich möchte Hassan Ben Sahid platt machen, hihi.

Japp…

Der Point.

PS: Moud, du musst unbedingt Anno installieren und darüber bloggen, damit ich jemanden habe um mich aufzutauschen :D

Read Full Post »

Immer wieder Anno 1404

Hatte ja vor ner ganzen Weile mal berichtet, dass ich Anno spiele.. danach war erstmal Pause. Bis ich jetzt vor ein paar Tagen das Spiel bei mir auf dem Laptop installiert hab… Habe einige Kampagnen gespielt, bis ich keine Lust mehr hatte und bin zum Endlosspiel übergegangen. Nur ein Gegner, leicht. Und er rennt mir trotzdem irgendwie davon. Mimimimimi… aber ich bau auch aktuell nicht so auf effizienz sondern VERSUCHE zumindest bisschen zum Schönbauer zu werden. D.h. Wohnhäuser auch mal abseits vom üblichen System aufzubauen.. Joa:

Hier sieht man mehr oder weniger meinen Hafen, die ersten Produktionsstätten, meine Stadtmauer und Bauern+Bürgerhäuser rund um den Markt herum. Ich liebe diesen kleinen See. ♥

Auffällig sind hier die Patrizierhäuser denen ich auch schon Steinstraßen gegönnt habe, sowie mein Platzhalter für den Dom … der hoffentlich nicht in allzu ferner Zukunft liegt. Adlige habe ich aber noch nicht. Links sieht man meinen Bergfried und auch schon dsas erste kleine Heerlager. Oben ist noch Platz um mein Städtchen weiter auszubauen.

Nach rechts hin ist dieser Platz nicht mehr da… Eine Kirche konnte ich noch reinquetschen .. Und sonst ist alles dicht mit der Grundversorgung (Most für Getränke, Hanf für Kleidung, Fischerhütten…) und weiteren Heerlagern, falls mein noch-Handelspartner auf die Idee kommen sollte, er sei jetzt gut genug und möchte mich überfallen.

Dann habe ich noch zwei Bilder im “Postkarten”-Stil:

Also jetzt, wo ich das Spiel auf meinem Rechner habe, werde ich öfter dazu kommen und dann auch weiter Bilder posten.. damit alle sehen können, dass aus der Schönbauerin-Point nichts geworden ist. xP

Der Point.

Read Full Post »

Meine Siedlung wächst und gedeiht

Auf Schwierigkeitsgrad Leicht-Fast-Mittel ist Anno 1404 viel chilliger! Habe jetzt nur noch Marie d’Artois als aktiven Computergegenspieler also ist die Gefahr, dass mir alle guten Inseln weggeschnappt werden wesentlich geringer.

Ich hab auch schon einen Plan: Erst werde ich mich mit Marie d’Artois verbünden, den miesen Hassan werde ich erstmal hinhalten, er bekommt mein Geld und ich erledige auch ein paar Aufträge für ihn, damit er mich nicht angreift bevor ich nicht stark genug bin. Gemeinsam mit Marie d’Artois werde ich Hassan bekämpfen und hoffentlich besiegen. Anschließend kann ich mich weiter stärken und rüsten und schließlich werde ich Marie hintergehen und auch sie vernichten. Hahaha!! :D

Bilder aus meinem aktuellen Spiel:

(Meine Stadt, vorne eine Schenke und ein Brunnen, die ersten Patrizierhäuser und sonst Bürgerhäuser. Hinter den Patrizierhäusern erkennt man die Spitze der Kapelle und den Marktplatz, ganz hinten sind noch die Wohngebäude der Bauern. Im Hintergrund sieht man den Rauch der Mosthöfe etc.)

(Auf diesem Bild sind meine Getreidefelder zu sehen. Weiter hinten meine Hanfplantagen und die Mosthöfe ganz hinten im Bild)

(Meine Siedlung im Orient. Die Gewürzfarmen liefern mir genügend Gewürze, um sie an meine Siedlung im Norden verschiffen zu können. Die Normaden – hinten sieht man ihre Hütten – brauchen ohnehin keine Gewürze, sondern vielmehr Datteln und Milch)

Der Point.

Read Full Post »

Anno 1404

Anno ist eine Serie bekannter Aufbau-Strategiespiele/Wirtschaftssimulationen. Der Spieler errichtet hierbei eine Siedlung auf einer Insel und baut diese mit einem Dorf und Produktionsstätten aus. Es ist ihm möglich im folgenden Spielverlauf weitere Inseln in Besitz zu nehmen und Handel mit den Computerspielern zu betreiben.

Bei Anno 1404 ist die Karte unterteilt in Ozident und Orient – im Norden der Karte finden sich die grünen Inseln: Most, Hanf, Getreide, Kräuter … werden hier angebaut. Im Süden der Karte wird alles sandig. Normaden bauen hier Datteln an, halten Ziegen, produzieren Seide, Indigo und Gewürze. Um voran zu kommen muss man auf jeden Fall alles so gut es geht abdecken.

Die letzten Wochen habe ich immer in der Kampagne gespielt, nun habe ich gestern ein Endlosspiel angefangen. Es besteht die Möglichkeit zwischen drei voreingestellten Schwierigkeitsgraden zu wählen oder sich ein eigenes Spiel zusammen zu basteln, sprich die Bedingungen für eine Karte, für die Mitspieler, für Naturkatastrophen, für Spielziele etc. festzulegen.

(hier seht ihr meine Fischerhütten, eines meiner Handelsschiffe und das Flaggschiff meines Handelspartners, im Hintergrund mein kleines Dörfchen)

Allerdings lief mein erstes Endlosspiel etwas aus dem Ruder, ich hatte mich wohl ein wenig überschätzt. War ich es von der Kampagne gewohnt, dass alles seinen geregelten Lauf hatte und ich mir auch mal Zeit lassen konnte, hatten meine Computermitspieler schon die besten Inseln in Beschlag genommen und warfen mir vor ich könnte nicht mithalten…

(meine Hanfplantagen und Mosthöfe, im Hintergrund mein Dorf)

Also habe ich mich kurzer Hand entschlossen ein neues Spiel zu starten mit etwas leichteren Vorraussetzungen – sprich stratt 3 Computermitstreitern nur noch 2 etc.

Ich hoffe dieses Mal klappt es besser, ich halte euch auf dem Laufenden – das Spiel ist einfach überaus interessant!

Der Point.

Read Full Post »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 78 Followern an