Endlich war es soweit

Ja, scheinbar scheint sich jetzt auch das Telefonproblem erledigt zu haben!

Gestern war es ein pures Drama, als ich selbst noch einmal versuchte, das Problem zu lösen, nachdem mein Vater es an mich weitergeleitet hatte. Da gab es nämlich so eine nette Dame vom Service, die ich auf gar keinen Fall irgendjemandem empfehlen würde.

Zunächst einmal ließ sie mir keine Möglichkeit, ihr das Problem genau beschreiben zu können, viel mehr bezichtigte sie mich des Widerspruchs und ließ mich wie einen blöden Technikheini aussehen! Harr! Nun ja, dann sollte ich das Mobilteil zurücksetzen, was ja so gut funktioniert, wenn die Basis einfach nur schrott ist, was ich ihr übrigens bereits mitgeteilt hatte, sie aber scheinbar nicht hören wollte. Dennoch gab ich mich konform, die Servicenummer war ja laut der Geschäftsstelle der einzige Weg, um aus diesem Schlamassel herauszukommen.

Gut, das Ganze endete in einem Stress, den ich niemandem wünschen möchte und den ich hier aus Schreibkrampfprävention lieber nicht beschreiben werde. Fakt ist jedenfalls, dass die Dame wohl erst dann akzeptierte, dass da was kaputt sein muss. Anschließend musste sie natürlich noch etwas Werbung für geeigneten Ersatz bei Media Markt machen, ehe sie mir die kurze Pause gab, die ich benötigte, um rasch das Gespräch zu beenden, denn mittlerweile hatte ich schon genug Handyguthaben an diesen Quatsch verschwendet.

Heute gingen meine Mutter und ich zu einem Händler des Vertrauens, dort fanden wir dann recht preisgünstig und einfach Ersatz, ohne scheinbare Widersprüche, sterbendes Handyguthaben oder pure Verzweiflung. Ja, eben einfach einfach. Wurde auch mal Zeit!

Die Nuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s