Das ist SIE.

Die Canon EOS 450D – meine neue Kamera, seit Sonntag. Wie es dazu kam? Der plötzliche Wandel von „weiß noch nicht… will aber so gern“ zu „aaaaah, meine Kamera!“ soll in diesem Blogeintrag beschrieben werden. Viel Spaß, ihr Fotointeressierten!

Wie manche, die meine Einträge von vor ein paar Tagen gelesen haben, habe ich stark zwischen der 1000D und der 450D geschwankt. Die Unterschiede sind minimal, da nehmen sich die beiden Kameras eigentlich kaum etwas. Beide super für so Anfänger wie mich geeignet. Die 450D ist etwas schneller, etwas größer, etwas schwerer und hat zwei Megapixel mehr. Nur minimale Unterschiede und auch der Preisunterschied ist nicht sehr groß.

Ich hatte mich am Sonntagmorgen trotzdem für die 1000D ausgesprochen. Ich wollte die 70€ Differenz lieber in ein Stativ oder so etwas stecken. Die extra Features wären nicht so notwendig. Und da meinte mein Vater, er werde das in seine Überlegungen mit einbeziehen, wenn wir uns in einer Stunde zum Fotoladen aufmachen würden. :) Ich natürlich gleich total hibbelig, bin noch schnell unter die Dusche gesprungen – was ich eigentlich erst am Abend vor hatte – und dann ging es auch schon los. Verkaufsoffener Sonntag sei Dank, kam ich mit einer Kamera zurück. Aber nicht der 1000D sondern der 450D. Wir haben uns etwas weiter informieren lassen, haben beide Kameras nochmal im direkten Vergleich angeguckt – der größere Display der 450D hat meinen Vater überzeugt. Außerdem betrug der Preisunterschied gar nicht 70 sondern nur 50€. Die 70€ wären es nur gewesen wenn ich mit der 1000D und einem Objektiv ohne Bildstabilisator zufrieden gewesen wäre.

Mein Vater hat mir dann auch noch eine 4GB Speicherkarte gehauft, und da ein bisschen im Preis handeln können. Eine Schutzfolie für das Display haben wir auch noch aufkleben lassen und eine gebrauchte Tasche für 15€ – die ist noch echt gut und im Vergleich zu anderen Taschen (30-50€) echt ein Schnäppchen. Superklasse!

Sowieso, haben wir wahrscheinlich auch insgesamt etwas supergünstiges bekommen, denn zu vor haben mein Vater und ich uns getrennt informiert, einige Läden und das Internet abgeklappert. Ich glaub, da kamen wir schon echt gut weg.

Dann habe ich noch ein Fotomagazin, einen Gutschein für 20 Fotos zum Entwickeln und Gummibärchen in Kameraform zu gesteckt bekommen: War und bin total glücklich.

Danke Papi. :)

LEIDER konnte ich mit meiner tollen neuen Kamera noch nicht fotografieren, da es mir schlichtweg an Zeit fehlt. Doofe, doofe Facharbeit. Aber spätestens Donnerstag nehm ich mir n Stündchen und probier ein bisschen rum. Die Ergebnisse bekommt ihr dann natürlich zu sehen!

Der Point.

PS: Beim Kopfschüttler sind wir „Blog der Woche“. Extrem cool, auch wenn ich nicht weiß wie es dazu kam.

17 Gedanken zu „Das ist SIE.

  1. Viele Dank für deinen Kommentar.
    Das mit dem „rumkommen“ war so nichtmal geplant. Okay Finnland schon, Dänemark und Spanien aber nicht. Hat sich eben ergeben und wenn man die Chance hat, wieso nicht ;)

    Und das mit der Kamera kenne ich zu gut. Ich schwankte zwischen der EOS500D und der Nikon D90. Preisunterschied ist auf alle Fälle vorhanden. Und ich wollte mir eigentlich WIRKLICH die Nikon D90 kaufen, aber bekam dann so ein tolles Angebot für die EOS500D…da hab ich die dann gekauft. Und ich bin zu frieden. Am Ende sind die Unterschiede echt minimal und beide Cams sind gut! :)
    Am Ende ist eh die Linse entscheidend!

    Wünsche dir viel Spaß mit deiner Camera!

    Sadako

    • Dankesehr, den werd ich sicher haben :)

      Das stimmt, man muss die Gelegenheit, wenn sie da ist, auchmal einfach beim Schopf packen und nicht lange zögern.
      Das macht sicher viel Spaß, so auch mal eine Zeit lang richtig in einem anderen Land zu leben. Sicher ganz anders als so ein Austausch oder Urlaub.

      Der Point.

    • Dankeschön :)

      Bist du Fish-Eye-Fan? Ist mir so bei deinen Hochzeitsfotografien vor ein paar Tagen aufgefallen. Das Hochzeitspaar sieht dann immer so aus, als lebt es auf einer eigenen kleinen Welt. :)
      Ich find die übrigens richtig schön. Also alle, nicht nur die Fish-Eye ;) Sehr kreativ.

      Der Point.

  2. Glueckwunsch!!
    Dann kannst du auch auch in Thailand super tolle Bilder machen!! Ahhh
    Liebste Gruesse heute haben wir um die 20 Grad, alle tragen Winterjacken!:)

  3. ich graaaatuliiiiiere!! wie wunderbar! ach schön!! ich freu mich auch schon so auf meine eigene. mein dad ist auch schon ganz auf endlichkamerabesorgen eingestellt aber ich weiß noch nicht genau, welches makroobjektiv ich dazu haben will und deswegen muss ich noch ein bisschen warten. ahh. ahhhh =D

    • jaa stimmt, du bist ja so ein Makrofan :) Da ist ein Objektiv dafür sicher genau das Richtige.
      Ich mag Makro zwar auch sehr gerne, aber will mich nicht nur darauf beschränken und zwei Objektiven gleich zu Beginn wären wohl etwas zu teuer gewesen ;D
      Hast du dich jetzt für die D90 entschieden?

      Der Point.

      • ich hoffe – aber erstmal muss ich aus der riesigen auswahl das finden, das am besten zu mir und meiner fotografie passt. ich will mich auch auf keinen fall nur drauf beschränken, aber auf der d90 is ein 15-105mm objektiv drauf, das geht schon etwas weiter in den weitwinkel/tele bereich, dass ich damit bestimmt erstmal auskomme. nur makro geht eben nicht weit und das möchte ich ergänzen. man könnte sagen, die kamera bekomme ich von meinen eltern und meinem opa nachgereicht zur sponsion und zum abschluss des 1. abschnitts meines 2.studiums fast parallel und das makro schenke ich mir selbst (=

        ja, die d90 ist schon fix!

        • ich hab meine 450D ja mit dem Kitobjektiv 18-55mm …das muss fürs erste ausreichen, vor allem weil ich ja noch gar nicht weiß WAS genau ich fotografieren will. Da muss ich wohl noch ein bisschen experimentieren. :) Später dann mehr. ^^
          (Mein kleiner Traum: Mein Freund und ich ziehen zusammen, wir beide haben unsere eigene Canon Kamera und dann sammeln wir zusammen die restliche Fotoausrüstung… Objektive an. :) Ich hoffe wir bleiben beide dran an der Fotografie. Hehe. ^^)

          Der Point.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s