Was treibt euch so…

im Sommer an?
Ist es der Sonnenschein? Ist es die Atmosphäre, die Stimmung, die Möglichkeiten, die sich so bieten. Habt ihr Zeiten im Jahr, in denen ihr besonders kreativ seid, also vielleicht gerade im Sommer? Wieso? Ist es vielleicht ein gemeinsames Unternehmen mit einer Person, die euch sehr wichtig ist (♥), das euch zufrieden und aktiv werden lässt?
Ja, anhand der vielen Fragen seht ihr ja, wie komplex das eigentlich lockere Thema doch werden kann.

Ich mag etwa die ausgelassene Atmosphäre. Ob es die gute Laune der Menschen ist, die sich am Sommer erfreuen, oder die Freiheit, weniger Beschränkungen setzen zu müssen. Klar, zwar muss oft der Rollo runter, damit in meinem Dachzimmer nicht plötzlich gegrillt wird, aber andererseits kann ich meine Hemden wieder rauskramen, auch Abends ohne dicke Klamotten umherstreifen und mich an Gegrilltem erfreuen. Und sofern es kein vollgerammeltes Schwimmbad ist, ist auch ein Ausflug ins kühle Nass nicht verkehrt.
Sonderlich kreativ bin ich hingegen nicht. Da liegt meine Stärke eher in den ruhigen, vielleicht sogar etwas gedämpften Zeiten. Absolute Stille morgens, vielleicht sogar Nebel, ein warmer Tee oder das Ganze, wenn draußen der Regen gegen die Fenster prasselt. Schreibatsmosphäre ist also auch kuschlige Schmuseatmosphäre, wenn man es so sehen will.

Also, wie sieht’s bei euch aus?

Die Nuss

13 Gedanken zu „Was treibt euch so…

  1. Nun.. im Sommer treibt mich persönlich gar nichts an. Alles was über 25°C geht ist mir sehr unangenehm, zieht mich runter, belastet mich (körperlich und deshalb auch seelisch).

    Ich bin ein absoluter Herbst- und Wintermensch, es kann mir gar nicht kalt genug sein, der letzte Winter war für mich ein Höhepunkt.

    Kreativ bin ich in den spannenden Jahreszeiten.. im Frühling, wenn alles anfängt zu blühen, im Herbst, wenn die Bäume bunt werden, im Winter, wenn die Kälte, der Schnee und das Eis alles für sich einnimmt.. den Sommer finde ich relativ langweilig, unabhängig von meiner Abneigung gegen ihn :)

  2. Bei mir ist das fast so wie bei taytom. Bis 25°C ist alles noch ok, da ist auch noch schwimmen gehen angenehm, da hat man wirklich noch das Gefühl sich abzukühlen. Ich mag das nicht, wenn es so richtig heiß ist und einem erbarmungslos die Sonne auf den Knopf knallt und das man (ich) wie so ein Schwein schwitzt. Die meiste Zeit des Sommers über fühle ich mich total unwohl. Wenn es geht verbringe ich die Zeit dann am See oder irgendwo, wo es kühl ist. Folglich bin ich nicht gerade besonders kreativ. ;)
    Am liebsten sind mir Frühling und Herbst. Die Temperaturen werden richtig angenehm bis schön kühl, die Sonne knallt nicht mehr so. Winter mag ich auch, im besten Fall liegt Schnee; das war letztes Jahr wirklich klasse! In den drei Jahreszeiten bin ich dann deutlich kreativer und auch entspannter. ;)

    Meiner Meinung nach sind die Menschen am entspanntesten wenn der Frühling wieder kommt. Wenn es langsam wieder etwas wärmer wird und man sich auf den Sommer freut. Deswegen ist und bleibt der Frühling wohl (auch) meine unangefochtene Lieblingsjahreszeit. ;)

      • Ja, das ist irgendwie schon Widersprüchlich. ^^
        Aber am Ende sind die Leute einfach entspannter und fröhlicher, da ist es eigentlich egal warum. Wenn ich mich darüber ärgern würde, weil sich (fast) jeder auf den Sommer freut hätte ich nichts davon außer schlechte Lauen. ;)

  3. also wenns so richtig heiß ist, so wie im juli, dann mag ich gar nichts machen, dann bin ich bis die sonne untergeht für alles zu erschöpft weil mein körper mit der hitze nicht klarkommt. deswegen mag ich das auch im allgemeinen nicht.
    wenns so ist wie momentan, immer bissl unter 30 grad und in der nacht kühlts ab, dann find ichs wunderbar. ob ich kreativ bin weiß ich nichtmal, weil ich die letzten sommer immer soviel zu tun hatte, dass ich nie zeit für mich gehabt hab.
    ich hab aber schon immer lust, dies und jenes zu unternehmen und nehm auch gern die kamera mit. am liebsten lieg ich aber auf der luftmatratze (ach hab ich das schon lang nicht mehr).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s