Mein Wochenende (Freitag Nachmittag)

Irgendwie sind in den letzten Tages so viele Ideen auf mich eingeprasselt, was ich mal wieder gerne tun würde. Natürlich mitten in der stressigen Klausurenphase – oder vielleicht gerade deswegen? Vielleicht hat mir die ganze Arbeit so viel von meiner Freizeit genommen, dass das Bedürfnis danach, Dinge zu tun, die mich erfüllen umso mehr gewachsen ist?
Viel von dem was ich will ist sinnlos, und ich denke, dass ich an den meisten Sachen schnell die Lust verlieren würde…

Ich würde gerne mal wieder Zelda spielen, neue Bücher lesen, alte Bücher noch einmal lesen zum Beispiel Harry Potter, anlässlich des bald erscheinenden Films noch einmal alle Harry Potter Filme gucken, wieder mehr schreiben, unbedingt mehr fotografieren, Fotos bearbeiten und bloggen, von Paris erzählen, Anno spielen, im Bett liegen ohne Zeitrahmen, ausschlafen, Nächte durch machen, warme Pullover für den Herbst und Winter kaufen …

Aber leider gibt es so viel anderes zu tun. Nämlich Englisch lernen, Mathe lernen, Politik Hausaufgaben machen, Zimmer aufräumen.. darunter fällt alle herumliegenden Ohrringe wieder einsortieren, der Korb der mein Parisgepäck enthält (habe einfach nur alles vom Koffer in den Korb geschmissen) leeren und den Inhalt einsortieren, schlafen, Essen einkaufen, Geschirrspülmaschinenladungen ausräumen …

Ich musste für mein Wochenende eine kleine Auswahl treffen. Darunter fällt jetzt:

  • Englisch und Mathe lernen
  • Politik Hausaufgaben machen
  • Zimmer aufräumen
  • Einkaufen
  • Geschirrspülmaschinenladungen
  • Anno spielen
  • Fotografieren
  • Schreiben

Leider genießt ein Das-Musst-Du-Machen-Punkt und nicht ein Das-Willst-Du-Machen-Punkt die höchste Priorität.

Meine Anno-Portion habe ich heute schon abgeholt, jetzt will ich Teil 1 vom Zimmer aufräumen machen und Schreiben. Auch der Schulkram muss zumindest einmal angeguckt werden.

Der Point.

Advertisements

4 Gedanken zu „Mein Wochenende (Freitag Nachmittag)

  1. Yay, Motivation!
    Jetzt will ich auch einen kleinen Wochenendplan posten:

    – Fotografieren!
    – Schreiben!
    – Komisches Regelding für Badezimmer bauen
    – Meiner Mutter beim Wohnzimmer aushelfen
    – Mich…weiterbilden!

    Oh ja.

    Die Nuss

  2. Das kenne ich. Am Anfang dieser Woche bzw. am letzten Wochenede dachte ich, sobald ich diese Woche überstanden haben würde, würde alles besser werden, aber falsch gedacht -.-
    Letztes Wochenende habe ich fast ausschließlich Mathe gelernt, weshalb ich dann kaum noch eine Gelegeheit hatet für Erdkunde zu lernen, aber egal jetzt xD
    Und das müsste ich jetzt eigentlich noch alles machen:
    – Französisch und Biologie lernen
    – Szenenanalyse (Deutsch) schreiben
    – 4 neue Kapitel in einem englsichen Buch lesen udn zu jedem einzelnen eine Zusammenfassung schreiben + Zusammenfassungen für die ersten drei Kapitel
    – Erdkundehausaufgaben dürfte ich auch noch haben
    – ernsthaft Gedanken über Arbeitsproben für meine Bewerbung machen
    Und darüberhinaus hätte ich eigentlich auch ganz gerne mal ein wenig Entspannung, aber das wird wohl schwierig werden, vorrausgesetzt ich mach‘ das alles…

  3. Meine Bilanz: Zimmer ist größtenteils aufgeräumt, ich habe geschrieben und statt mir die Schulsachen anzugucken habe ich noch einmal Anno gespielt.

    Dafür habe ich jetzt die Vorraussetzung für zwei Dinge geschaffen:
    Erneute Unordnung in meinem Zimmer und Lernen.
    Indem ich die Schultasche nebens Bett/den Laptop gestellt habe.

    Und ich befürchte es wird überwiegend ersteres eintreffen. Und ich habe jetzt schon Panik vor den kommenden Arbeiten.

    Der Point.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s