Wunderbar

Wunderbar, es wird Herbst.

Es ist verdammt kalt. Ich will das Haus nicht mehr verlassen, lieber drinnen sitzen, nur noch drinnen sitzen, wie isoliert. Dann Wünsche nach Duftkerzen, dann Wünsche nach kuschligen Situationen mit kuschligem Soundtrack, dann plötzlich dazwischen wieder Wärme. Eine Hand greift zwischen Sterne.
Und es riecht nach Zimt.
Irgendwo geht die Tür auf und Holz wird herumgetragen. Niemand friert, jeder freut sich.
Ja, Vorfreude.

Wunderbar, es wird endlich Herbst.

Die Nuss

Advertisements

5 Gedanken zu „Wunderbar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s