Projekt Ausprobiert: Kälte

Es gab eine Weile Pause und weil wir beide viel zu tun haben, wird das Projekt auch in Zukunft nicht immer ganz regelmäßig und pünktlich kommen. Ich hoffe ihr verfolgt es dennoch weiterhin :) Das Thema war Kälte

Hier kommt der Point!

Ich hab mal wieder mehrere Bilder gemacht (die man bitte als Serie verstehen soll) und außerdem die Erfahrung, dass ich entweder ein Model oder einen Fernauslöser brauche, weil es ganz schön kompliziert ist den Fokus zu bestimmen und sich richtig zu platzieren, wenn man zwischen durch noch zwischen Kamera und Standposition wechseln muss.

Hier kommt die Nuss!

Nach einigen unfreiwilligen kreativen Ruhephasen während des aktuellen Shootings, kam mir die Idee während des Mittagessens. Kartoffelsuppe, gesund für Leib und Muse.

Nuss & Point.

Advertisements

16 Gedanken zu „Projekt Ausprobiert: Kälte

  1. @ Point: Die Umsetzung des Themas gefällt mir ausgesprochen gut.
    Nicht nur das Motiv ansich ist kalt, sondern auch durch den blauen Farbstich wirken alle drei Fotos sehr kalt.
    Das Problem mit dem Selbstauslöser und dem Fokus kenne ich übrigens auch sehr gut. Das funktioniert dann gerne mal mehr oder weniger auf gut Glück.

    @ Nuss: In der kleinen Ansicht habe ich erst gar nicht so richtig erkannt, was das ist. Als ich es mir dnn aber größer geklickt habe, habe ich auch erkannt, was dort eigentlich abgelichtet wurde^^
    Die Idee finde ich ebenfalls gut. Hier kommt das Thema aber nicht so gut zur Geltung, sofern man es nicht kennt.
    Außerdem ist das Foto stellenweise überbelichtet und an anderen Stellen wiederum extrem dunkel, was mich auch ein wenig stört.

    • Danke :D Ja beim Farbstich durfte Lightroom etwas nachhelfen. Ich bin sooo froh, dass ich das Programm jetzt habe :D
      Irgendwann beschaffe ich mir einen Fernauslöser ^^ Aber das muss leider noch etwas warten.

      Der Point.

    • Danke für die Kritik.
      Ich hab’s auch so mit dem (durchaus bewussten) Überbelichten. Hier stört’s mich in seinem harten Kontrast zu den dunklen Stellen aber nicht.

      Liebe Grüße
      Die Nuss

  2. lieber point, ich liebe deinen stil einfach. besonders das zweite bild hat es mir angetan, obwohl mir auch das dritte sehr gut gefällt und die serie im ganzen auch wunderbar zusammenpasst. fein umgesetzt.

    bei der nuss gefallen mir die ‚farblosen farben‘, das bild strahlt kälte aus – gute idee, das ausgegangene zündholz!

    • Hab ich ja geschrieben ^^

      Aber ich glaube den Fernauslöser zu beschaffen ist leichter als ein Model, das mir geduldig und immer dann wenn ich es brauche zur Verfügung steht ^^ Und das Foto dann genau meinen Vorstellungen entspricht.

      Der Point.

  3. Ich mag die Serie und die Idee mit den Streichhölzern hat schon was !
    Ich bitte um Aufklärung: Wieso ist DER Point weiblich? Das war grade eine richtige Überraschung für mich :D

    Liebe Grüße & weiter so!

  4. Mir gefallen beide Umsetzungen gut. (: Die Serie vom Point gefällt mir wirklich gut, der blaue Ton unterstreicht die Kälte, außerdem mag ich das die Unterlage zerkratz ist. Passt gut dazu. (: Beim dritten Bild gefällt mir auch, dass sich deine Haare scheinbar wie in einem [kühlen! ^^] Luftzug bewegen. Irgendwie muss ich dabei auch an ein Kühlhaus denken. xD
    [Glückwunsch übrigens dazu dass du jetzt Lightroom hast! (: ]

    Die Umsetzung von der Nuss gefällt mir auch sehr, hier mag ich dass es teils so dunkel und dann wieder an anderen Stellen so hell ist. Dadurch fällt das schwarze am Streichholz viel mehr auf finde ich. Und man achtet nicht so auf die Schachtel, die sich zwar gut im Bild macht, aber so auch nicht vom Streichholz ablenkt.
    Hier wird eine andere Art von Kälte übermittelt als bei der Serie vom Point. Streichholz = Feuer = Wärme [ =Geborgenheit / Wohliges Gefühl] Nur eben das wir hier ein bereits benutztes Streichholz sehen und man dadurch eher an abgebranntes Streicholz = kein Feuer [mehr] = Kälte [ =kein wohliges Gefühl / Missstimmung]
    Beide Sachen in Klammern sind nicht zwangsläufig ein Folge von Feuer / kein Feuer, aber da mir das in den Sinn kam wollte ich es zumindest erwähnt haben. ;)

    • Wow, danke für deinen ausführlichen und durchweg aufbauenden Kommentar, liebe Moud. :D

      Schön, dass mein Bild bei dir diese Wirkung erzielt hat und auch, dass deine Gedanken so schön zum Sprudeln gebracht wurden. Sowas lese ich sehr gerne! :)

      Liebe Grüße
      Die Nuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s