stop motion

Das letzte Mal noch als gif-Animation, diesmal als Video!

Der Point.

8 Gedanken zu „stop motion

  1. Schön. Wie hast du das technisch gemacht/welche Programme verwendest du dafür? Ich bekomme es leider aktuell nicht hin, eine Fotoreihe als Stop-Motion zu verarbeiten :(

    • Hey, danke =) Ich habe die Fotos mit dem Windows Movie Maker zusammengebastelt und mit Musik unterlegt. Die verlinkte Playmobil-Animation habe ich mit GIMP gemacht. :)

      Der Point.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s