Von Menschen, Treppen und Blumen

Ich hatte ja vor einiger Zeit von meinem Fotoauftrag berichtet und das möchte ich jetzt noch mal etwas ausführlicher tun. Über Flickr wurde ich angeschrieben, ob ich nicht Fotos von einem Bekannten machen könnte, der gerne einmal nette Fotos von sich hätte und ich sagte (nach einiger Überlegung) zu. Wir schrieben ein paar Mails und trafen uns schließlich am 28.5. in Hamburg um ein paar Fotos zu machen. Ich muss sagen, ich fand es sehr anstrengend. Wir waren nicht wirklich auch einer Wellenlänge, er hat auf meine Vorschläge was man denn mal machen könnte immer nur mit einem knappen „Ja“ reagiert und stand dann da. Nun, die Fotos schienen zu seiner Zufriedenheit ausgefallen zu sein, also habe ich ein paar bearbeitet und sie ihm auf CD gebrannt. Ich persönlich bin nicht so wirklich zufrieden aber immerhin um eine Erfahrung reicher. Fotos kann ich nicht zeigen, da wir bezüglich Veröffentlichung nichts abgemacht haben, aber ich hatte an dem Tag nebenbei noch zwei andere Fotos gemacht, diese:

 stairs open and closed

Ich darf übrigens mit Freude verkünden, dass ich mir das 100mm Makro von Canon, Faltreflektor und Funkauslöser bestellt habe. Es wird Sommer. Das heißt es stehen Cookie Splash Fotografie und sofern sich ein paar Models finden (die sich vielleicht auch im Internet veröffentlichen lassen) nichts mehr im Wege! Und Makros! Und vielleicht auch mal wieder ein paar Selbstportraits, mal gucken ;)

Der Point.

Advertisements

16 Gedanken zu „Von Menschen, Treppen und Blumen

    • Danke ^^
      Ich werde mich bei meinen ersten Versuchen sicher auf Wasser und ohne Cookies beschränken. Dann weiche ich nicht unnötig Kekse auf und sau alles mit Milch und Kaffee ein :D Kostet ja auch ;)

      Der Point.

  1. oh mann… das hört sich wirklich anstrengend an!
    also in der regel fotografiere ich ja mit meiner besten freundin oder meiner schwester. oder mit jemanden den man über eine andere freundin „vermittelt“ bekommt. mit jemand ganz fremden zu fotografieren ist noch mal ganz was anderes. ich hatte bisher allerdings immer großes glück. ob einem die fotos bei so einen privaten auftrag dann zum schluss gefallen oder nicht ist aber noch mal was anderes…
    ich hatte neulich eine anfrage von einer, die gerne eins meiner bisherigen fotos nachgestellt hätte. das war dann schon etwas schwierig. ich habe das dann zwar zu ihrer zu friedenheit hin bekommen und dem ganzen sogar noch eine neu note verliehen, aber es ist nur suboptimal so was.

    das erste foto gefällt mir übrigens so richtig gut!!!

  2. Die beiden Fotos sind einfach toll!

    Cookie Splash steht auch auf meiner ToDo-Liste. Mal sehen m,wann es zur Umsetzung kommt.
    Ich bin auch schon sehr gespnnt, was du mit deinem neuen Equipment alles tolles anstellst. Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß damit :)

  3. ich bin wahnsinnig gespannt auf deine bilder damit. das blumenbild finde ich wunderschön.
    solche treffen bei denen man selbst nicht zufrieden ist mit den bildern sind ärgerlich /: aber probieren geht nunmal über studieren.

    • Hehe, ich bin auch gespannt! Hatte leider noch nicht SO viele Gelegenheiten es auszuprobieren (beziehungsweise war ich zu faul und zu unkreativ.. ich will auch nicht immer nur Blumen ablichten, so schön sie auch sind^^)

      Genau! Und Erfahrung/Üben macht den Meister :)

      Der Point.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s