Weg durch die Herrenhäuser Gärten

Und mit diesem Bild verlassen wir die Herrenhäuser Gärten…  Da die Fotos von den Blumen, dort hinten, als ich sie so versucht habe zu erwischen, leider nicht scharf geworden sind, bin ich sehr froh, dass man die kleine Blumeninsel auf diesem Foto wenigstens etwas noch erkennt – bewusst unscharf eben ^^

the road goes ever on and on

Den Abend haben wir dann noch bei Pizzaschnecken und Cocktails ausklingen lassen :) Kurz nachdem eine Freundin sich noch eine Speicherkarte und die andere sich noch ein kleines Stativ gekauft hat – so schnell und spontan wird ein Fotofreund sein Geld los!

Der Point.

Advertisements

5 Gedanken zu „Weg durch die Herrenhäuser Gärten

  1. das foto ist auch gut geworden! wobei mir die aus dem letzten post noch besser gefallen! ;)

    das mit der schärfe bzw. unschärfe ist manchmal so eine sache. im eifer des gefechts sieht man das oft nicht richtig und ist dann daheim beim durchschauen der fotos extrem enttäuscht und ärgert sich!

  2. Wohne zwar ganz nah bei Hannover, habe es aber noch nicht in die Herrnhäuser Gärten geschafft, dachte immer, das wäre zu langweilig.

    GLG Marianne :lol:

    • Ich hoffe, ich konnte dich vielleicht vom Gegenteil überzeugen? Es gab da noch viel mehr, hätten wir einen Sonnentag erwischt, hätten wir uns sicher auch noch länger dort aufgehalten.

      Der Point.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s