Auf Rügen – Dienstag, Kreidefelsen

Weiter ging es für uns alle Richtung Kreidefelsen. Wo wir auf einem Parkplatz das Auto abstellten und dann unsere kleine Wanderung durch den Wald antraten. Wobei sie so klein gar nicht war – anfänglich sehr faszinierend verzauberte uns der Wald, so dass wir den Finger quasi permanent am Auslöser hatten.
walk here and die
i wait for you right here
lead the way
Woodland

Nachdem dann aber die wirklich coolen Stellen passiert waren, wurden wir die vielen Bäume, die dann doch nur noch gleich aussahen, tatsächlich über. Zum Glück näherte sich da schon das Ende und wieder voller Elan konnten wir uns eine schöne Stelle suchen, von wo aus wir den Kreidefelsen fotografierten.

Einmal in bunt.
Kreidefelsen colored

Und einmal in schwarz-weiß.

Kreidefelsen b/w

Dann sind wir auch noch die laaaange Treppe runter gelaufen, um den Kreidefelsen unten vom Strand aus zu sehen. Runter war es ja noch spaßig, dann rauf weniger lustig – vor allem, weil der Strand gar nicht wirklich toll war und man den Felsen kaum sehen konnte… so hatte man gar nicht das Gefühl, dass es sich gelohnt hat… nun ja.

Staircase
feeling like...

Schnell noch eine Waffel mit Puderzucker gemampft und dann wieder zurück ins Auto!

Der Point.

Advertisements

7 Gedanken zu „Auf Rügen – Dienstag, Kreidefelsen

  1. Rügen ist einfach großartig. Ich liebe es, an den Kreidefelsen entlang zu laufen, gleich ob unten an der Küste oder oben im Wald. Allerdings war ich bisher noch nicht im Sommer dort.
    Obwohl euch der Wald irgendwann über wurde, gefallen mir die beiden Waldbilder am besten. Die SW-Umsetzung wirkt sehr grafisch, und das Bild davor hat über die beiden Baumschatten eine schöne Tiefe.
    LG
    Michel

  2. Woow also jetzt muss ich auch umbedingt mal nach Rügen mit deinen Bildern hast du es echt schön eingefangen!

    Ist das auf dem ersten Bild ein Moor oder so etwas? Sieht ja hammer aus. Durch die grüne Blätterschicht wirkt es als könnte man darauf laufen. Aber leiber nicht xD

    • Ich weiß nicht genau wie das heißt. Aber es ist jedenfalls Wasser überzogen mit dieser grünen Schicht aus… was weiß ich aus was genau die sich jetzt genau zusammensetzt. Es war im Wald, auf dem Wanderweg zum Kreidefelsen.

      Der Point.

  3. Ich glaube ich muss auch mal wieder nach Rügen – ist schon ewig her, dass ich zuletzt da war…
    Deine Fotos sind mal wieder sehr schön.
    Das erste finde ich besonders toll. Sieht total cool aus mit dieser grünen Oberfläche.

  4. Hach, irgendwie ist das schön :)
    Ich war früher mit meinen Eltern jeden Sommer im Urlaub oben auf Rügen. Deine Bilder bringen direkt die Erinnerungen daran zurück und ein bisschen Atmosphäre hier in den Regen ;)
    Am Kap waren wir auch fast jeden Sommer – es ist einfach toll *hihi*
    Wir haben sogar noch Fotos, wo die Klinken (Kreidefelsen) noch ganz waren. Die sind ja vor Jahren mal abgebrochen :-O
    An dem Steinstrand unten haben wir übrigens immer Hühnergötter gesammelt ;)

    Viele liebe Grüße,
    miko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s