Fotoshooting an der Elbe Teil 2

IMG_1040-1

chill out

IMG_0803-1

Der Point.

Advertisements

8 Gedanken zu „Fotoshooting an der Elbe Teil 2

  1. Die Bilder des ersten Teils waren ja auch schön, aber Porträts in schwarz-weiß haben halt doch etwas ganz Besonderes. Vor allem die ersten beiden Bilden finde ich sehr schön, da habt ihr beide einen guten Job gemacht. Sind die Aufnahmen eigentlich mit Deinem Makro gemacht oder mit normalem Objektiv? Ich scheue mich ja noch immer vor dem Objektivwechseln und meistens reicht mir mein 18-55 mm Objektiv, aber so ein Makro wäre ja auch noch was. Und vielleicht finde ich ja auch noch jemanden der Modell stehen will, zur Zeit knipse ich ja vorwiegend mich selbst und das ist oft nicht ganz so einfach. Nun ja, freut mich jedenfalls sehr, dass Du auch wieder etwas Neues für dich entdeckt hast :)

  2. Interessant, mit diesen drei Fotos schließt du stilistisch am letzten Foto des ersten Eintrags an – monochron (gilt das auch für Sepia?), unaufgeregt.

    Hier gefällt mir besonders Foto Nr. 1 und auch Nr. 2 ist richtig schön geworden – in meinen Augen sind beide sehr gekonnt in Szene gesetzt.
    Nr. 3 ist mir aber zu kontrastarm oder vielleicht auch zu trüb. Pose gefällt trotzdem. :)

    Die Nuss

  3. Mir gefallen sie, aber selber habe ich so etwas nicht direkt probiert, mir gefallen immer noch Schnappschüsse, kann sich aber alles noch ändern ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s