Endlich mal wieder ein paar Fotos

Aber nicht so viele. Und (fast) nur Blumenkram. Ich war mit dem Makro draußen, aber der Wind hat mir meine Makroversuche echt nicht leicht gemacht v_V
VeinsSpider in the webAbove the othersbetween rosesFlower turns quite abstract
Also, … ganz ehrlich bin ich persönlich weniger begeistert von den Fotos, dafür aber von der Tatsache einfach mal wieder die Kamera in der Hand zu halten. Hat Spaß gemacht ♥

Der Point.

9 Gedanken zu „Endlich mal wieder ein paar Fotos

  1. Drei und vier gefallen mir sehr, das Spinnennetz bekommst du auch noch hin, nur Geduld. Ich weiß, wie lange ich brauchte, bis ich ein halbwegs passables Spinnennetz hatte, aber leider noch keins mit Tautropfen.

    GLG Marianne ;-)

  2. Das erste Foto ist atemberaubend filigran! Die mittige Schärfe und das leichte Verwischen nach außen … Toll gesehen und „abgeschossen“! ;o)

    Auf das zweite Foto bin ich echt neidisch (gönnend natürlich)! Eine solche Aufnahme hatte ich kürzlich versucht hinzubekommen. Es war nicht möglich. Tagsüber verschwamm alles mit dem Hintergrund und nachts, mit verschiedenen Blitzeinstellungen, hatte ich nur einen weißen Klumpen (die Spinne) in der Mitte und sonst nix. Kompliment, dass Du es geschafft hast!

  3. Na aber mit der Bearbeitung hast du da doch noch einiges rausholen können :)
    Das erste und das vorletzte gefallen mir gut. Hast die Blattadern noch einigermaßen scharf einfangen ;) Und du hast Recht: Es ist einfach wichtig rauszukommen und zu fotografieren. Nie aufhören, dann kommen auch wieder bessere Fotos. Alles ein Prozess

  4. Das erste Foto gefällt mir ganz besonders gut. Diese kleinen Blattäderchen hast du super eingefangen. Das Licht gefällt mir gut und in der schwarz-weiß-Bearbeitung wirkt es wirklich interessant.

  5. Meine Favoriten sind die beiden letzten. Beim letzten mag ich die Nähe und sehr selektive Schärfe. Das davor ist voller Andeutungen und Dopplungen. Eine allein stehende Blüte, umgeben von ihrer eigenen Zukunft, Vergangenheit. Bewundert, beneidet von Freunden und Bekannten. Hervorgehoben ob ihrer scheinbaren Einzigartigkeit. Schöne Geschichten, die dieses Bild erzählt.
    LG Michel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s