[44/365] Das war schwieriger als ich dachte…

[44/365]Aus den EXIF: 50mm | f/1.8 | 1/80 | ISO 200

Ich dachte, das wird ein schnelles Foto. Lichterkette. Becher. Offenblende. Foto. Fertig. Aber nichts da. Es gibt viel mehr zu beachten. Den richtigen Abstand zwischen Lichterkette und Becher, zwischen Becher und Kamera, zwischen Lichterkette und Kamera. Die Lichterkette muss so hängen, dass es auch so aussieht, als kommen die Lichtkreise aus dem Becher und genauso muss die Perspektive stimmen (z.B. darf kein Lichtkreis neben dem Becher hängen) … dann muss es hinten dunkel genug sein aber vorne der Becher angeleuchtet. Und das ohne störende Lichtreflexe!
Na ja… mit dem Endergebnis bin ich trotzdem ganz zufrieden. Halt s/w statt bunt, weil auch der Weißabgleich Probleme gemacht hat (Lichterkette, Beleuchtung vorne, Taschenlampe auf den Becher halt alles anderes Licht) aber nun ja ^^

Der Point.

Advertisements

9 Gedanken zu „[44/365] Das war schwieriger als ich dachte…

    • Ich finde auch, das Foto hätte auch erst einen Monat später gemacht werden können ;) Abe rich hatte nun einmal heute die Motivation.. und das war die einzige schöne Tasse, die ich mir für diesen Zweck vorstellen konnte.

      Der Point.

  1. Eine schöne Idee. Und nicht nur das. Sie paßt irgendwie gut in diese Zeit und ist auch noch toll umgesetzt.
    Ein wenig habe ich allerdings das Bedürfnis, das Bild ins Hochformat zu setzen. Ich könnte mir vorstellen, dass der Gedanke dadurch noch besser zur Geltung kommt.
    LG MIchel

  2. Ich finde auch, dass du sehr zufrieden sein kannst mit dem Ergebnis. Und ich mag es in schwarz-weiß sehr gerne. Das passt zum Motiv. Es gibt Bilder, die brauchen Farbe, um richtig zu wirken, aber dieses hier gehört nicht dazu. Ich finde, dass es auch ohne Farbe Wärme ausstrahlt. Ich schließe mich meinem Vorredner Michel aber an, dass das Bild im Hochformat eventuell noch besser gewirkt hätte. Dann auch ohne angeschnittenen Lichtpunkt.

    • Den angeschnittenen Lichtpunkt mag ich eigentlich sehr gerne. Weil ohne.. ich weiß nicht, käme dir das Ende so abrupt vor, nicht so..rund. Und so wie es jetzt ist, kann man sich für sich selbst noch vorstellen wie es weiter geht… wo noch weitere Kreise wären wenn überhaupt usw. Wenn ich alle ganz rauf genommen hätte – ich glaube das hätte egal wo der wäre doof ausgesehen, da so „abgeschlossen“
      Wegen Hochformat.. ja vll. Hab auch ein paar Hochformatversionen (aber nicht scharf leider) aber mir gefällt es mit dem vielen leeren schwarzen Raum glaube ich ganz gut.

      Der Point.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s