[70/365] Zwangsidee

[70/365]Aus den EXIF: 50mm | f/4.0 | 1/80 | ISO 200

Eigentlich war der Plan ein anderer. Ich spielte ein bisschen in der Küche, um ein Foto zu machen. Keine konkreten Ideen. Ein bisschen mit Löffeln. Schneidebretter. Eierkarton. Krachkrach. Meine Mutter fragt was los ist. „Keine Sorge, deine Küche steht noch“ … aber das Ei hatte einen Knacks. Und da dachte ich, wenn schon denn schon. So wurde mir dann mehr oder weniger ein Motiv aufgezwungen. Denn das Ei zu zerbrechen ohne anschließend etwas darauf zu machen war undenkbar ;)

Der Point.

12 Gedanken zu „[70/365] Zwangsidee

  1. Ah, das finde ich gut. Das sind doch unsere heimlichen Gelüste, einfach mal so ein rohes Eigelb auf die Hand nehmen.
    Hattest du da ein Stativ? Denn einhändig fotografieren stelle ich mir in dem Fall schwierig vor…

  2. Haha, ja ein klein wenig komisch sieht es schon aus. Ich hatte neulich beim italienischen Dinner auch ein Foto gemacht von den 20 Eigelben im Mehl, hab’s dann aber doch nicht in die engere Auswahl genommen ;)

  3. Jaja, erstens kommt es anders, zweitens… ;-) Ging mir mal ähnlich, allerdings hatte ich gar keinen Plan, sondern wollte nur mal eben die eingekauften Lebensmittel wegräumen, als es -platsch- macht und mir ein Ei auf den Boden klatscht. Was mir sonst NIE passiert!
    Damit das Ei nicht ganz umsonst ’sterben‘ musste, hab‘ ich die Kamera geholt ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s