[100/365] Hundert Fotos und mehr

[100/365]Aus den EXIF: 50mm | f/2.5 | 1/40 | ISO 100

Weil meine Mutter bald für drei Wochen nach Thailand fliegt, haben wir heute einen Koffer vom Dachboden geholt. Bei der Gelegenheit habe ich etwas fotografiert – ohne selbst hinauf zu steigen, nur von der Leiter aus. Fragt mich nicht, warum dort eine Klopapierrolle lag, aber sie hat sich gut als Fotomotiv gemacht.

100 Fotos habe ich jetzt im Laufe des Projekts schon gemacht. Hundert Tagesfotos eigentlich. Denn es sind dabei noch viele weitere Fotos entstanden, teilweise genauso gut – oder im Nachhinein gesehen – vielleicht sogar besser als das jeweilige Tagesfoto dazu. Hundert Fotos. Hätte ich von mir gedacht, dass ich so gut durchhalte? Ich weiß es nicht. Sicher ist, dass es mir normalerweise sehr schwer fällt die Ausdauer und Motivation für solch langfristige Projekte beizubehalten. Sicher ist aber auch, dass ich mir im Vorfeld viele Gedanken darum gemacht habe, und gewartet habe bis ich meiner Meinung nach wirklich bereit dafür war. Sicher ist, dass ich es mir in den Kopf gesetzt habe, es durchzuziehen und das noch immer vorhabe trotz aller Schwierigkeiten und (bisher) unerfüllten Hoffnungen – dazu vielleicht ein anderes mal mehr ;)
attic 1attic 2
Der Point.

Advertisements

10 Gedanken zu „[100/365] Hundert Fotos und mehr

  1. Ich bin auch schon auf sehr kursiose Dinge auf unserem Dachboden gestoßen. Ich glaube, dass haben Dachböden einfach so an sich :D

    Mir gefällt von den Fotos das letzte am besten. Dafür, dass die Klopapierrolle eben eine Klopapierrolle ist, hat sie schon etwas, aber so begeistert bin ich nicht von ihr. Das letzte ein sehr interessante Perspektive. Finde ich spannend.

    Und meinen Glückwunsch zu den 100 Projektfotos und auf die noch folgenden 265!

  2. Als ich das Bild das erste Mal gesehen habe dachte ich schon nach, wieso da überhaupt Spinnweben dran sind. Der Text hat es aber relativ gut erklärt. c:
    Gefällt mir, auch wenn ich beim zweiten Blick etwas von dem unscharfen, vorderen Bildteil abgelenkt war.
    Das letzte gefällt mir auch sehr gut.

  3. Weshalb ihr auch immer Klopapier auf dem Dachboden habt – mir gefällt’s! Also das Bild, wobei die Tatsache an sich auch irgendwie lustig ist. :)
    Die geringe Schärfentiefe finde ich da jedenfalls besonders gut.
    Und das Fenster hat vor allem etwas. Erinnert mich ein wenig an unserem Dachboden (wahrscheinlich sehen die aber alle gleich aus).

    Na dann auf die nächsten 265 Fotos, wobei ich dich jetzt schon sehr für dein Durchhaltevermögen bewundere. n_n

  4. Ich finde das zweite Bild der Reihe am gelungensten. Hab ne Weile gebraucht zu erkennen, was ich da vor mir habe. Hatte irgendwie nen Knick in der Linse und die Perspektive verdreht. Sah auf jeden Fall erst ganz komisch aus, bis es irgendwann einen Sinn ergeben hat :D

    Das Klopapierbild finde ich mit den Spinnenweben schon fast ein bisschen eklig; vom Fokus und Bildaufbau aber schon gut ;)

  5. heute ist das tagesfoto ganz eindeutig auch mein favorit! sieht toll aus, das licht ist grandios! und hut ab, schon 100 tage und ich freu mich über jeden einzelnen neuen post von dir!

  6. Super finde ich, dass hier die Toilettenpapierrolle einmal in einem völlig anderen Kontext zu sehen ist. Gerade das ist das interessante daran. Und aufnahmetechnisch ist das Foto sowieso fantastisch.
    LG von Rosie

  7. Ich hab schon immer gewusst, dass die rolle mal für größeres bestimmt ist…
    Gutes bild – zumal ich weiß warum die da liegt. secret :-X

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s