Technik

Jetzt wollte ich gerade stolz verkünden, dass ich soeben 2 Stunden damit verbracht habe mir einen Feedreader zu beschaffen und zu befüllen, damit ich auch bei den Blogs, die ich nicht im Blogroll habe, immer auf dem aktuellsten Stand bin. Da vermeldet er mir Error und alle Bemühungen haben sich in Luft aufgelöst.
Da kommt Freude auf. Und nein, ich setze mich jetzt nicht wieder dran. Soll das alles, Feeds und co., doch bleiben wo der Pfeffer wächst :>

Der Point.

Dieser Beitrag wurde getaggt mit . Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.

5 Gedanken zu „Technik

  1. Lieber Point, ich fühle mit dir und ich fühle mich nicht mehr so allein. Ich habe es bisher auch nicht geschafft, mir einen Feedreader vernünftig einzurichten, also so, dass ich ohne viel Aufwand bei diversen Blogs mitkomme.
    Bis vor kurzem hatte ich Readomatic, das ging aber nur für wordpress-blogs und wurde inzwischen abgeschaltet.
    Ach ….

  2. Hast du schon mal den Google Reader benutzt? Der ist der beste und auch total einfach zu benutzen. Und man kann von überall darauf zugreifen… Solltest du mal versuchen :)

  3. Jup, ich stimme Christina zu.
    Ich nutze selbst auch den google Reader und er ist super :)
    Ich verfolge darin mindestens über 30 Blogs und hab den Überblick noch nicht verloren xD

    Und da bist du echt immer auf dem neusten Stand.
    Bei einer Webseite ist mir nur aufgefallen, dass es manchmal Tage dauert bis Google checkt, dass es neue Inhalte gibt. Dabei ist es sogar ein Blog bei Blogger. Aber so waht.

    Den kann ich dir auf jeden Fall empfehlen und er ist ja kostenfrei und steht im Web zur Verfügung.

    Alle Software Möglichkeiten, die ich für Mac gefunden habe, waren irgendwo irgendwie grauenhaft.

  4. ich hab mich damit noch nie befasst. das ist einfach nicht das meine. da hab ich das gefühl als würd ich mir noch mehr ‚pflicht‘ aufhalsen. wenns mich freut dreh ich eine blogrunde und bevor der nächste artikel gepostet wird werden die alten kommentare beantwortet. und dabei bleibts. genau diese technischen ärgernisse machen mich nämlich gar nicht fröhlich ^.^

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s