[107/365] Take Care

[107/365]Aus den EXIF: 18-55mm | f/4.0 | 0,6 | ISO 100

So. Weil ich mal wieder spät dran war eine Uralt-Idee, die schon tausendmal von anderen umgesetzt wurde – hier meine Version. Bin mit der Bearbeitung nicht so 100%ig zufrieden, aber auf was besseres bin ich auch nicht gekommen.

Wisst ihr.. weit weg von hier wurden heute viele Fotos weg geschmissen. Und obwohl weit weg sind es alles Fotos voller Erinnerungen. Von früher…  es ist sehr, sehr schade… aber es geht nicht anders, denn sie sind von Schimmel zerfressen und/oder anderweitig kaputt. Ich weiß es nicht genau. Ich will es nicht genau wissen. Nicht genau wissen, welche Fotos jetzt fehlen. Ob es von allen noch Negative gibt, denn ich glaube nicht. Ich bin nur froh, dass ich nicht da bin und diese Bilder in den Müll wandern lassen muss, denn es ist schon schlimm davon zu hören.

Da denke ich darüber nach, dass ich meine Fotos jetzt zwar auf verschiedenen externen Festplatten gesichert habe. Aber wenn es jetzt auf einmal brennt oder.. was weiß ich. Dann ist das ja auch alles weg.

Na ja, fort mit den Trübsinnigen Gedanken, denn es gibt auch gute Neuigkeiten: Ein mir sehr wichtiges Erinnerungsstück hat das ganze Wasser und die Luftfeuchtigkeit, obwohl aus Holz, ohne Macken überlebt. Spitzenklasse ♥

take care

Der Point.

6 Gedanken zu „[107/365] Take Care

  1. oje das ist traurig. ich hänge auch sehr an meinen fotos und finde es ganz furchtbar, wenn man da alles irgenwdie verliert. deswegen hab ich meine bilder auf ner externen festplatte UND in fotoalben gesichert. lasse mir jetzt regelmäßig welche ausdrucken von den größeren ausflügen und so.

    übrigens finde ich das tagesfoto sehr schön!

  2. Das Traurige ist, dass Fotos ja Erinnerungswert haben und sonst eigentlich (normalerweise) keinen anderen. Und wenn ein Foto „weg“ ist, ist auch ein Stück Erinnerung weg, das macht einen traurig.
    Die Bildbearbeitung finde ich sensationell gut!
    Liebe Grüße
    moni

  3. Das ist wirklich traurig. So viele Erinnerungen, die im Herzen vlt. weiter leben, aber bildlich ganz einfach fehlen. Und gerade wenn es weit zurückliegende Ereignisse sind, kann man sich vlt. gar nicht mehr so genau daran erinnern und könnte diese mithilfe der Fotos wieder aufleben lassen.

    Aber sehr schönes Tagesfoto!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s