[111/365] Vom Mädchen, das wie Schneewittchen sein wollte

[111/365]Aus den EXIF: 50mm | f/1.8 | 1/25 | ISO 200

Das ging heute ja mal gar nicht. Nachdem die letzten Tage vom Wetter ganz annehmbar waren, musste hier wohl der Rückschlag folgen. Es hatte schon den ganzen Tag ab und an genieselt und manchmal auch heftiger geregnet… so dass ich als ich mir die Jacke überzog, eine Kollegin, die vor wenigen Minuten raus gegangen war, um den Müll zu entsorgen, fragte, ob es denn geregnet habe als sie raus ging.. sie sagte nein, ich könne also Glück haben. Voller Hoffnung bin ich also raus. Es regnete. Sehr. Na toll, dachte ich, schwang mich auf mein Fahrrad, radelte los. Und da find es an. Es regnete nicht mehr, es schüttete. Und es schüttete nicht nur Wasser, sondern auch Hagel. Und das tat ganz schön weh im Gesicht D: Und gesehen hab ich sowieso nichts mehr. Und schon nach wenigen Metern war ich pitschepatschenass. Brrrrrr….

Der Point.

Advertisements

3 Gedanken zu „[111/365] Vom Mädchen, das wie Schneewittchen sein wollte

    • Ach nein, es ist nicht so, dass das Wetter dieses Foto bedingt hätte. Vielleicht nur insofern, dass ich nicht für ein Foto rausging. Aber sehr wahrscheinlich wäre es auch bei besserem Wetter entstanden. Freut mich sehr, dass du es magst :)

      Der Point.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s