[176/365] Bowling

[176/365]Aus den EXIF: Joghurtbecher | 50mm | f/1.8 | 1/500s | ISO 1600

Vor einer Woche bin ich mit ein paar Freunden zum Bowling. Während die sich dann mit dem Kugeln abgerackert haben saß ich daneben, habe mich unterhalten und Fotos gemacht. Sehr entspannt, vor allem wenn ich daran denke, wie meine letzten Bowlingspiele immer ausgegangen sind: Erste Hälfte noch halbwegs motiviert, in der zweiten war es dann eher ein „Schon wieder ich?“-Aufstehen-Kugel-loswerden-Ding und manchmal habe ich gleich die anderen werfen lassen ;) So war es viel besser und hat richtig Spaß gemacht. Danach noch einen Alkoholfreien-Lemon-Zucker-Cocktail und der Abend ist perfekt. Nur an meinen Blitz hätte ich mal denken müssen. Oder an eine Kamera mit der Möglichkeit die ISO noch höher zu stellen (am besten bei verhältnismäßig geringem Rauschen)… Danke jedenfalls an den Semiprofessionellen den wir da unter uns hatten und für Fotos definitiv die coolsten Posen geliefert hat!

Der Point.

Advertisements

8 Gedanken zu „[176/365] Bowling

  1. foto finde ich super, die dynamik ist genial. ich war shcon ewig nicht mehr bowlen, würde aber zu gerne mal wieder.
    aber bitte was in aller welt ist joghurtbecher?????

    • Aber du wirfst die Kugel doch auf die Bahn ^^ .. warum sie bei den meisten Spielern sofort rollt… weil die keine Kraft und keine Ahnung haben, oder weil sie mit weniger Schwung besser zielen können.

      Der Point.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s