Hamburg: Blumen in S/W

b/w flower 1b/w flower 2b/w flower 3b/w flower 4

Also – bei solchen Ergebnissen, weiß man doch wieder, warum man auf dem Boden kniet, die halbe Wasserflasche über den eigenen Händen aus gießt und verzweifelt versucht hübsche Tropfen durch Ausschütteln der Hände über geeigneten Blumen zu produzieren ^^

Das war zu dem Zeitpunkt, wo das Wetter noch schön war und nicht erahnen ließ, was für ein Wolkenbruch mit meisterhafter Tropfenbildung folgen würde…

Der Point.

2 Gedanken zu „Hamburg: Blumen in S/W

  1. Ich finde deine SW-Blumen immer so gut^^
    Bei meinen eigenen Blumen-Fotos bin ich ja eigentlich gar nicht so der SW-Mensch, aber du zeigst, dass das auch sehr gut aussehen kann.
    So achtet man eben mehr auf Formen und Strukturen, als auf irgendwelche Farben…
    Beim zweiten finde ich das Motiv eigentlich sehr schön, aber es liegt mir mal wieder zu nah am Rand. Ansonsten (auch die anderen) gut gemacht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s