[232/365] Sommertage

[232/365]Aus den EXIF: Joghurtbecher | 50mm | f/1.8 | 1/500s | ISO 100

Die Temperaturen klettern in die Höhe. Kurze Hosen. Ohne Jacke aus dem Haus. Die Sandalen in der Hand geht man über heißen Stein, vergräbt die Zehen im Sand oder spürt das kühle Gras unter den Füßen. Ein bisschen schwitzen – jetzt hat man Lust aufs Freibad. Ein leichter Luftzug erfrischt. Die Eisdielen sind gefüllt. Daheim gibt es selbst gemachte Cocktails und das Fenster steht offen. Eine kalte Dusche vorm Schlafengehen.
Am nächsten Morgen – ein Wolkenbruch. Die Luft riecht nach Gras und nach Regen. Die Sonne trocknet die Pfützen. Ein neuer Tag. Wir essen Erdbeeren, denken über den Kauf einer Sonnenbrille nach oder über ein neues Sommerkleid, haben Fernweh.

hot summer daysi love summer

Der Point.

Advertisements

5 Gedanken zu „[232/365] Sommertage

  1. Pingback: [235/365] Künstlertreffen am Wasser « Nuss & Point

  2. schön was du zeigst, schön was du schreibst. bild 1 und 2 mag ich wirklich sehr. das zweite hat einen extrem analogen touch. ‚ein sommer wie damals‘.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s