Insekten

Letztens habe ich für einen Fotowettbewerb mit dem Thema „Tiere ganz nah“ mit ein paar Insekten auseinander gesetzt. Aber a) habe ich keine spektakulären Insekten (sowas wie Libellen oder so :D) gefunden, sondern nur Marienkäfer (den einen, dessen Hintern ihr schon kennen gelernt habt), Ameisen (verboten schwer zu fotografieren!!) und grüne Viecher, deren Namen ich nicht kenne.

insect 1

insect 2

ladybug

ant 2

ant 1

Der Point.

8 Gedanken zu „Insekten

  1. Soetwas wie Libellen, oder so…ja die sind toll, aber dein grüner Käfer ist genauso cool! Und ich wünschte mir würden mal Marienkäfer begegnen. Letztens als ich ganz viele gesehen habe, war die Kamera nicht dabei und seitdem habe ich keinen mehr zu Gesicht bekommen…

  2. Alle deine Bilder sind grosse Klasse. Ich bin begeistert! Einen Favoriten gibt es nicht, obwohl ich dazu tentiere den Ameisen diese Stellung zu geben. Beim grünen Insekt handelt es sich aus meiner Sicht um eine Larve der punktierten Zartschrecke (Leptophyes punctatissima).
    LG Claudia

  3. Pingback: [10/365] Ausschusslastige Entspannung | Le rêve éveillé

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s