[249/365] Am See

[249/365]Aus den EXIF: Tele | 200mm | f/5.0 | 1/60s | ISO 100

Heute war das Wetter ja mal wieder bescheiden und obwohl ich fast eine Stunde eher Feierabend hatte, ging ich statt zu fotografieren erst einmal nach Hause, um ein bisschen zu lesen und zu surfen und mich über meine Unkreativität und Motivationslosigkeit aufzuregen. Aber dann machte der Regen eine Pause, das Licht wurde schön und ich wusste, dass ich es sehr bereuen würde, bliebe ich drinnen. In der Hoffnung Blümchenfotos zu vermeiden, schraubte ich das Tele auf meine Kamera und griff vorsorglich das Stativ, denn hell genug für Freihandfotos bei niedriger ISO war es nicht mehr.

Weil ich keine Lust hatte weit zu fahren, falls ich plötzlich doch die Motivation wieder verlieren oder falls es anfangen sollte zu regnen ging ich meine übliche Strecke um den See herum. Nur war heute plötzlich alles voller Mücken. Irgendwie hat mich das gefreut, weil es irgendwie ein Sommerindiz ist xD Und das Licht war auch wirklich sommerlich-wunderschön, man konnte kaum glauben, dass es vor wenigen Stunden noch sehr geregnet hatte. Und auf den Fotos sieht man auch nicht, dass es doch ziemlich frisch war.

Jedenfalls kam ich dann an diese Stelle, die ich schon einige Male – auch während des 365 Projekts – fotografiert hatte. Aber offensichtlich immer mit der falschen Brennweite und bei falschem Licht, denn heute tat sich eine ganz neue Atmosphäre auf! Und das merkten wohl auch andere – während ich da so vor meinem Stativ hockte und mich bemühte den richtigen Ausschnitt zu finden, ging h inte rmir ein Ehepaar vorbei und ich hörte die Frau sagen „Das muss schön aussehen“ und den Mann zustimmen :) So habe ich also endlich ein gelungenes Foto von diesen Stegen gemacht und bin dann noch zu ein paar anderen Aufnahmen übergegangen, die super das wunderschöne Licht zeigen:

stinging nettleslight

Was für ein Glück, dass ich mich noch motivieren konnte und dann mit der richtigen Brennweite zur rechten Zeit am rechten Ort war ^^

Advertisements

2 Gedanken zu „[249/365] Am See

  1. Das licht und Schattenspiel bei all den
    Motiven ist ein Traum, das bokeh im letzten auch ganz toll gelungen!
    JA es hat sich ausgezahlt!!!

  2. Hat sich wirklich gelohnt, dass du nochmal rausgegangen bist. Das Licht ist ein Traum. Besonders bei den Brennnesseln. Wie schon gesagt, ist das ja auch mein Favorit. Mit dem Text kann ich deine Auswahl jetzt aber auch ganz gut nachvollziehen. Und es sieht ja auch toll aus mit dem Licht, nur gefallen mir die Brennnesseln eben besser^^
    Das letzte ist auch sehr interessant. Die Strukturen sind klasse und das Foto ist überhaupt so schön abstrakt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s