[273/365] Thanks Daddy!

[273/365]Aus den EXIF: Joghurtbecher | 50mm | f/2.2 | 1/60s | ISO 640

… Moment! Einen kleinen Moment bitte. ISO 640? Was ist denn das?

Das, meine Lieben, ist Part der ISO Abstufungen der Canon EOS 60D. Meinem neuen Schätzchen ♥ Verrückt, oder? Ich bin auch noch dabei es zu realisieren, ich hatte die Kamera ja eigentlich schon fürs Erste abgeschrieben, weil ich nicht so viel Geld ausgeben mochte, aber mein Vater war so nett. Irre.

Nachdem der Akku also erst mal lange geladen hat und es schon langsam dunkel wurde (und zwischendurch regnete) habe ich sie mal ausgeführt. Sie fühlt sich ganz anders an als die 450D. Größer. Das fällt auf. Das zusätzliche Gewicht weniger. Die Oberfläche ist irgendwie etwas rau, matt. Sie liegt gut in der Hand. Die Knöpfe sind allerdings noch sehr ungewohnt und bisher habe ich es noch nicht so richtig gerafft, dass ich auch oben auf das LCD gucken kann, um da meine Daten abzulesen ;)

pink between the greensky

Schade, dass sich mein ewiges Problem mit der Schärfe noch nicht in Luft aufgelöst hat. Viele Bilder sind deswegen schon wieder im Papierkorb gelandet (auch die pinke Blume ist nicht scharf, aber ich mag das Bild ansonsten sehr gerne), obwohl ich heute wirklich sehr viel bewusster fotografiert hab und seltener den Auslöser gedrückt habe als sonst. Vielleicht ist die Abenddämmerung nicht die idealste Zeit, um eine komplett ungewohnte Kamera auszutesten. Ich werde morgen einen neuen Versuch starten. Und übermorgen. Und überübermorgen. Und von jetzt an erst mal die ganze Zeit!

Die 450D habe ich nämlich verkauft. Und so sehr ich mich über die 60D freue, das macht mich schon ein bisschen traurig. Immerhin war sie mehr als zwei Jahre bei mir und – ich sage es mal so kitschig – ist mit mir durch Dick und Dünn gegangen und hat alles mitgemacht und vieles verziehen. Ich werd dich vermissen!
Aber ich bin überzeugt, dass die 60D und ich genauso gute Freunde werden :)

Mein erstes Video mit der 60D, eine kleine Spielerei. Ich weiß, dass der Titel zu lange angezeigt wird. Ich muss noch viel üben. Aber… ich muss sagen, ich bin wirklich ein Fan dieser kurzen Stimmungsvideos. Da wird ganz sicher noch mehr kommen.

(Musik: Silence Await von CDK)

5 Gedanken zu „[273/365] Thanks Daddy!

  1. So krass, wie du einfach mal die 60D gesponsort bekommst :D
    Ein bisschen neidisch wünsche ich dir aber ganz viel Spaß und viele tolle Fotos (und Videos) mit der Kamera!
    Und ich mag deine kleine Video-Spielerei. So Stimmungsvideos mag ich ja auch, aber irgendwie bin ich selbst noch nicht auf den Geschmack gekommen. Sollte ich vlt. doch auch mal probieren.

  2. Das ist ja mal ein tolles Geschenk! Und so tolle Bilder gleich bei den ersten Shootings, da freu ich mich schon auf das, was noch kommt :) Dass die pinke Blume nicht scharf ist, sieht man so gar nicht. Und das Video ist super… gerne mehr davon!

    Außerdem wollte ich mich mal bei dir für die vielen lieben Kommentare bedanken! Ich konnte leider in der letzten Zeit nicht viel zurückschreiben, da ich einiges an Arbeits-/Studiumsstress hatte. Aber jetzt habe ich erstmal etwas länger frei…

    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s