[289/365] Schokoladeneis mit viiiel Sahne

[289/365]Aus den EXIF: Joghurtbecher | 50mm | f/3.5 | 1/60s | ISO 200

Gerade als ich anfangen wollte zu jammern und mich über meine nicht vorhandene Motivation und Kreativität zu beschweren, weil ich nicht wusste, was ich heute fotografieren soll, begann mein Bruder seine riesige Portion Schokoladeneis zu dekorieren – diese Chance musste ich natürlich ergreifen!

Fast gefällt mir das reine Schoko-Foto besser als das Tagesbild, aber ich dachte, Texturenfotos hatte ich ja nun schon ein paar Mal und in dem anderen Foto steckt zumindest etwas mehr Gedanke xD

chocolate ice-cream

6 Gedanken zu „[289/365] Schokoladeneis mit viiiel Sahne

  1. Ich finde das Nur-Schokoeis-Foto eigentlich auch besser – da bekomme ich direkt Eishunger – ich mag diese Struktur sehr gerne.
    Das Tagesfoto ist aber wirklich sehr sahnig und schön bunt dekoriert^^
    Und noch eine unwichtige Notiz am Rande: Wir haben auch genau solche Löffel x)

  2. Ich hoffe, du hast ihm dann auch eine Portion geklaut *g*
    Ich finde das zweite Bild auch richtig super, die Struktur ist toll eingefangen :)

  3. Das ist voll süß :D Vor allem weil die Deko den Eindruck vermittelt, dein Bruder sei 4 ^^ Joa, ist halt kein optimales Foodfoto, ne? Aber schon mal ein guter Versuch. Finde das Licht ein bisschen grell, aber die Fokussetzung passt schon.

    Das zweite gefällt mir an sich besser. Also von der Technik. Aber sehr viel mehr als ne schöne Struktur ist es nciht. es ist schwierig da ein köstliches Eis zu erkennen. Aber sowas in der Art mit ner ganzen Eiskugel stelle ich mir schön vor :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s