[298/365] Reisetagebuch (3) Weltbestes Sushi

[298/365]Aus den EXIF: Joghurtbecher | 50mm | f/2.8 | 1/60s | ISO 400

So, sorry für die eher Schnell-Schnell-Foodphotography, aber es schrie so „ESST MICH!“ und keiner – nicht mal ich – hatte viel Geduld fürs Fotografieren. Wie ihr seht, waren wir heute Sushi essen. Sushi und Kimchi. Weltbestes Kimchi. Wer nicht weiß, was das ist nutze Wikipedia und Google Bildersuche oder gebe sich mit folgender Antwort zufrieden: Ein koreanisches Gericht aus eingelegtem Kohl. Extrem lecker, wenns gut gemacht ist. Dazu Wassermelonensaft. Einfach perfekt. ♥

Wir haben dann noch etwas Grundausstattung gekauft (Handynummern, Internetstick, Notizblöcke, Wäschekörbe, Kleiderbügel, Milch… alles mögliche) und waren Eis essen (wobei ich verzichtet habe, noch sooooo voll von Sushi^^ dafür gibt’s jetzt Rambutan und Mangostan … falls das sich so auf Deutsch schimpft). Wir haben dann noch unsere ganzen Mitbringel in schöne Tütchen verpackt und jetzt wird entspannt. Es ist toll hier zu sein :)

california rollsmaki sushisomething sweet and  freshsalmon

(Was ihr hier an Fotos seht, war bei weitem nicht alles, was wir auf dem Tisch hatten – der Wassermolensaft, der Grüner-Tee-Milchshake, der ganze Fischkopf mit den Zähnen, das Fleisch, das Sushi-Set meines Vaters… alles nicht drauf^^ Aber ich hoffe es reicht um ein grobes Bild von allem zu bekommen. Es ging jedenfalls weg wie nichts… ich bin übrigens überhaupt kein Fischfan. Ich hab bei den Ei- und Gurken-Makis mitgeholfen^^)

Advertisements

5 Gedanken zu „[298/365] Reisetagebuch (3) Weltbestes Sushi

  1. Waaah, ich vermisse mein regelmäßiges Sushi im Umeda, Vancouver einfach total :-/ Gestern wieder schmerzlich Fotos angeguckt. Und jetzt kommst du mir hier mit diesen leckereien! Es sieht einfach grooooßartig aus!!
    Beneide dich total.
    Würde mich sehr über weitere kulinarische Beiträge zur thailändischen Esskultur freuen. Finde das total interessant. Ich finde beim ersten und zweiten Bild übrigens die Schärfentiefe zu gering. Die letzten zwei Fotos gefallen mir am Besten. Lecker!

    • Sushi ist aber ein japanisches Essen ^^ Allerdings gibt es diese Japanische Restaurantkette ausschließlich in Thailand…
      Vielleicht kennst du (oder jemand anderes) das „Rätsel“: Wie viele Paar Essstäbchen hat ein typischer Thai-Haushalt (Antwort wäre keines)

  2. Das sieht alles so lecker aus – und dabei bin ich absolut kein Fan von Fischgerichten. Mein Favorit ist aber das letzte Foto. Das sticht auch farblich richtig hervor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s