[299/365] Reisetagebuch (4) Endlich Libellen!

[299/365]Aus den EXIF: Tele | 300mm | f/5.6 | 1/1000s | ISO 640

Heute sind meine Eltern Geld tauschen gegangen, während ich mich und die Freundin meines Bruders (ab jetzt „W.“) uns jeweils zwei Stunden haben massieren lassen. Wundervoll :D Sowas könnte ich jeden Tag haben. ;)
Dann haben wir noch Leute besucht uuuuuuuuuuund LIBELLEN FOTOGRAFIERT! :) Sie saßen relativ still und wenn da nicht das Wasser gewesen wäre, denke ich, dass ich auch mit dem Makro nette Fotos gemacht hätte – jetzt wurde halt das Tele benutzt, aber da kam ich auch schon ziemlich nah ran ^^ Und es gab noch Klebereis mit Mango. Ich bin im siebten Himmel ^^

dragonfly

2 Gedanken zu „[299/365] Reisetagebuch (4) Endlich Libellen!

  1. Und dann auch gleich so schöne große Libellen, die mir noch nie fotografierbar begegnet sind…
    Gefallen mir auch mit Tele gut. Aber ich finde fast das zweite besser als das Tagesfoto. Da macht sich dieser graublaue Hintergrund mit den Flügeln darauf einfach so gut. Vorallem wegen dieser gelben „Markierungen“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s