Flickr Entdeckung #4

Joels Arbeiten habe ich erst vor kurzem entdeckt… (abgesehen natürlich von „K is for Keen Knight Killing for the Kingdom“ was ich schon eeewig unter meinen Faves hatte. Warum mich das nicht dazu gebracht hat, weiter in seinem Stream zu stöbern? Man weiß es nicht…) und musste dann erstmal einige Zeit damit verbringen, mich durch die vielen Fotos zu wühlen und Favoriten anzusammeln :D

Boy_Wonder

Scenic Swing
Joel ist da wirklich ein Meister seines Faches. Nicht nur Fotograf, sondern auch Photoshopkünstler – aber nicht plump und aufdringlich und verkünstelt, sondern zauberhaft und mit viel Liebe zum Detail.

Clevere Selbstportraits. Zum Beispiel oben auf den Bergen mit atemraubenden Ausblick… man wird auf einmal klein und unwichtig im Anbetracht der Natur – selbst große Städte schrumpfen am Horizont zu verschwommenen Linien zusammen. Er macht sich aber auch noch in ganz anderer Hinsicht klein: Plötzlich findet man ihn unter einem Bücherzelt oder auf einem Floß aus kleinsten Zweigen und einem Blatt – auf einer Pfütze dahin treibend. Das Spiel mit der Größe ist offensichtlich genau sein Ding:

Forest Service Road

Aber auch in anderen Bereichen wird er experimentell und zeigt dabei hervorragend, dass er super mit dem quadratischen Format, surrealistischen Elementen, Licht und konkreten Projekten umgehen kann.  Eins dieser Projekte z.B. das Coca-Cola-Projekt oder die Harry-Potter-Serie

 Q is for QuidditchOne Cup Is Not EnoughMake A WishWater Log

Advertisements

3 Gedanken zu „Flickr Entdeckung #4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s