[333/365] Reisetagebuch (38) Die Straßen von Bangkok

[333/365]Aus den EXIF: Smartphone

Ich bin sehr froh, dass wir heute noch Zeit hatten ein bisschen Shoppen zu gehen. Also sind wir heute nochmal zu The Mall und haben ein paar Kleider gekauft. Zwar noch immer nicht so viel wie ich gerne hätte aber immerhin :D Unterwegs habe ich mit dem Smartphone meines Bruders (von ner Brücke aus) dieses Foto von den Straßen Bangkoks gemacht. Ich wollte euch die unbedingt noch einmal zeigen, weil ich das Straßennetzweg (kreuz und quer, drunter und drüber) so faszinierend finde. Und ich finde das erkennt man, trotz der kleinen Auflösung (warum die so klein ist, fragt mich besser nicht, die Kamera kann auch mehr).

Zu Hause haben wir dann bei schlechtem Licht noch schlechte Gruppenfotos gemacht, die aber zur Erinnerung und Dokumentation taugen :D

Und morgen reisen wir schon ab, mensch!

3 Gedanken zu „[333/365] Reisetagebuch (38) Die Straßen von Bangkok

  1. Man erkennt, was du uns zeigen wolltes und das sieht wirklich interessant aus. Die Auflösung lässt ziemlich zu wünschen übrig, aber davon abgesehen finde ich es gar nicht so übel. Ist halt wirklich interessant^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s