[340/365] Hagebutte

[340/365]Aus den EXIF: Makro | 100mm | f/2.8 | 1/8s | ISO 500

Ja ha.. es wir langsam richtig herbstlich.

Ich konnte mal wieder erst bei Sonnenuntergang die Motivation zusammenkratzen fotografieren zu gehen. Leider wurde es sehr schnell dunkel und ein schönes Motiv nicht in Sicht. Als ich mich dann – bereits halb aufgegeben – auf dem Rückweg dazu hinreißen ließ, diese Hagebutten, die ich auf dem Hinweg noch unter „öde“ abgehakt hatte, zu fotografieren. Leider war da das Licht schon ziemlich schlecht und an dem kleinen Display habe ich nicht erkannt, dass es nicht ganz scharf geworden ist. Na jaaaa…

Advertisements

4 Gedanken zu „[340/365] Hagebutte

  1. Als es das Wort Homöopathie vermutlich noch gar nicht gab, hat meine Großmutter wahre Wunderwerke an medizinischen Erleichterungen durch Hagebutten vollbracht. Insofern finde ich sie alles andere als öde, liebe Point!

    Das Foto dazu finde ich ebenfalls unöde. Vielleicht ein wenig mehr Helligkeit und den Kontrast etwas verstärken; dann ist es perfekt!

  2. kann passieren! die farben sind trotzdem sehr schön!
    ich bin schwer gespannt, wie es bei dir mit dem fotografieren weitergehen wird, wenn das 365-projekt vorbei ist!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s