[365/365] Ein Kreis schließt sich

[365/365]Aus den EXIF: Makro | 100mm | f/4.0 | 1/60s | ISO 200

Vor etwa 20 Minuten endete der letzte Tag meines Projektes. Wenn ich länger darüber nachdenke, bricht in mir ein kleines Gefühlschaos aus.

Vor einem Jahr ging ich spazieren und als, wieder zu Hause angekommen, die Tür hinter mir ins Schloss fiel, war mein Entschluss gefasst. Vor einem Jahr habe ich mich freiwillig dafür entschieden mich 365 Tage lang, jeden Tag aufs Neue, zu mindestens einem Foto zu verpflichten. Vor einem Jahr fing alles mit einer kleinen Gruppe Pilze an.
Da es über mein ganzes Projekt hinweg keine „Meilensteinfotos“ (z.B. kein Foto mit der Hausnummer 100 am entsprechenden Tag im Projekt) gab, wollte ich auch jetzt nicht damit anfangen und mich in 365 Fotos badend fotografieren. Oder etwas ähnliches tun. Ich hatte es mir stattdessen in den Kopf gesetzt, das Projekt auch mit Pilzen zu beenden, um so den Kreis zu schließen.

Noch bin ich ziemlich durch den Wind, aber ihr könnt für meinen letzten Rückblick dieses Projekts sicher noch einen großen Wortschwall erwarten. Ebenso wie noch einige weitere Fotos, die an diesem Tag entstanden sind.

 

Vorerst bleibt mir eigentlich nur zu sagen: Ich habe es geschafft, ich habe das 365-Projekt beendet!

Advertisements

16 Gedanken zu „[365/365] Ein Kreis schließt sich

  1. Und das ist wirklich eine reife Leistung! Es war schön, mitzuerleben, wie Du von mitunter zwischen hoch motiviert und manchmal fast schon gequält immer wieder ausgesprochen sehenswerte Impressionen veröffentlicht hast. Ich glaube nicht, dass ich das durchgehalten hätte. Insofern dickes Kompliment für ein tolles Jahr, an das Du sicher auch gern zurückdenken wirst!

  2. Juhuuu! Gratulation! Da kannst du echt stolz auf dich sein.. Ich glaub nämlich nicht, dass das jeder durchhalten würde. (Ich zumindest würds sicher nicht schaffen…)
    Aber ich finds auch irgendwie sehr sehr schade, dass die tollen 365-Bilder jetzt vorbei sind. Ich fand es immer sehr spannend was du dazu geschrieben hast. :)

  3. Ein sehr schöner Abschluss eines tolles Projektes!
    Herzlichen Glückwunsch und meinen Respekt fürs Durchhaltevermögen! Ich bin da ja noch lange nicht angekommen.
    Ich bin auch sehr gespannt, wie es hier un weitergehen wird und bin mir sicher, dass ich deine täglichen Posts vermissen werde.

  4. Ein ganzes Jahr. Tag für Tag fotografieren, sich Gedanken machen, motivieren. Wahnsinn. Eine großartige Leistung. Hut ab.
    Und ein schönes Bild zum Abschluß, dass besonders durch die Dopplung gefällt.
    LG Michel

  5. Herzlichen Glückwunsch :) Ich bewundere euch 365 Projektler schon irgendwie, wenn ihr durchhaltet :D Ich schaff ja noch nicht mal mein Projekt 52 in 2 Jahren o.O

    • Ich muss sagen ich fand dieses 365 Projekt jetzt wesentlich leichter als das Themenbezogene 52, das ich ja mal mit gemacht habe. Erstens gab es eben keine vorgegebenen Themen und zweitens bleibt man durch die tägliche Aufgabe einfach dran. Du hast maximal 23 Stunden + ein paar Minuten Zeit es vor dich her zu schieben.

  6. ich bin schwer beeindruckt, dass du es wirklich durchgezogen hast udn wie du weißt hab ich es ja auch mit großer begeisterung verfolgt. irgendwann möchte ich mich auch dran versuchen, denn die bilder, die du dadurch gemacht hast, sind zum teil einfach wirkliche kunstwerke geworden.
    auf den abschließenden wortschwall bin ich gespannt.
    und ich werde deine täglichen fotos vermissen!

  7. Wahnsinn. Es ist wirklich vorbei, Du hast es geschafft. Ich erinnere mich noch, wie Du ganz am Anfang noch unsicher warst ob Du es überhaupt schaffst und jetzt ist es tatsächlich vorbei. Dabei kommt es mir noch gar nicht so lange her, als letztes Jahr das allererste Foto kam.
    Übrigens gefällt es mir sehr, sehr gut, dass Dein Projekt genauso aufhört, wie es angefangen hat. :)

    Respekt und Gratulation von mir! :)

  8. Pingback: Ein Jahr und ein Blick zurück, Teil 1 « Nuss & Point

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s