Pilze

Als ich nach meinem 365. Foto und nach Bildern für das Herbst Special gesucht habe, hielt ich besonders Ausschau nach Pilzen. Eigentlich suchte ich ja einen Fliegenpilz, aber die wollten irgendwie nicht so richtig und so fand ich nur einen, der allerdings schon halb in Fetzen hing. Schade!

Dafür gab es alle möglichen anderen Variationen. Zum einen stand dort ein einzelner dicker, brauner Pilz, der irgendwie sehr schleimig und glibbrig wirkte. Oder in einer Ecke zwischen viel Moos fanden sich viele große, weiße. Am besten gefallen mir aber die ganz kleinen, die sich so verstecken:

tiny mushrooms 3tiny mushrooms 4(der kleine unten rechts ♥)

tiny mushrooms 1
tiny mushrooms 2

Sogar in S/W machen sie sich gut:

lonely mushroom

5 Gedanken zu „Pilze

  1. Großes „like“! :D Die Bilder gefallen mir alle sehr gut, gerade von den Farben her. Das erste gefällt mir am Besten. Dieser winzige ist irgendwie niedlich. ^^ Nur das s/w mag ich nicht so, da heben sich mMn die Tropfen nicht so schön ab. Zu wenig Kontrast.

  2. Der kleine rechts *_______*
    Und das dritte ist richtig toll, mit diesem Mossdings!
    Beim letzten gefällt mir sehr gut, dass es so minimalistisch ist, aber ich denke, dass „schwarz“ hätte schwärzer sein können. Dann hätten sich die Tropfen noch besser abgehoben.

  3. Gott sind die niiieeedlich (ja, ganz besonders der kliene *.* )!!! Ich liebe auch das satte Grün im dritten Bild. Die Mooshalme stechen so richtig schön hervor. <3

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s