Möwen

Nach dem Stadtpark bin ich erst mal zum Hauptbahnhof und habe mir eine Portion Schmalzgebäck gekauft. Was bin ich froh, dass es diese Leckerei in Hamburg nicht nur zur Weihnachtszeit gibt und man am Hauptbahnhof ja eh nicht vorbei kommt – so kann ich mich ganzjährig mästen lassen +husthust+

Mit der Tüte Gebäck in der Hand bin ich dann zu Fuß Richtung Binnenalster, wo ich dann erstmal die vielen Möwen dort fotografiert habe, wie sie in der Luft die tollsten Posen einnahmen.

formationdancing

Grund dafür war das:

ravenous

Große Raubtierfütterung. Ein Mann stand dort am Wasser, nebensich eine große Plastiktüte aus der er scheinbar aus einem endlosen Vorrat Brötchen griff, sie zerrupfte und zu den Tieren ins Wasser schmiss, oder einfach das große Stück Gebäck am ausgedreckten Arm in die Luft hielt: Die Möwen „standen“ Schlange! In einer Reihe flogen sie hintereinander weg und versuchten auf der Stelle zu fliegen, bis sie an der Reihe waren, dem Mann ein möglichst großes Stück zu entreißen. Sie landeten ihm teilweise auf den Köpfen. So wie die sich benahmen, könnte man meinen, sie wären völlig ausgehungert, was an der geschäftigen Binnenalster doch wohl kaum der Fall sein kann.

Am Ende schüttete der Mann die Krümel aus seiner Tüte und sagte mir, ich solle doch im Frühling doch noch einmal wieder kommen.

Jetzt am Samstag war ich nicht fotografieren, sondern nutze die Zeit, um ein großes Schlafdefizit nachzuholen, Filme zu gucken und ein paar von euren Blogs wieder mit ein paar Kommentaren auszustatten. Das werde ich morgen alles fortsetzen aber zusätzlich habe ich mir auch wieder vorgenommen rauszugehen. Ich will die Zeit der Semesterferien wirklich nutzen, um die Kamera wieder häufiger in den Händen zu halten und nebenbei den Blog zu entstauben :)

Advertisements

13 Gedanken zu „Möwen

  1. Das dritte finde ich irgendwie krass. Sehr schön eingefroren dieses endlose Gewusel, dass man sonst gar nicht so detailiert betrachten kann.
    Das zweite gefällt mir aber am besten. Sehr schöne Komposition und sehr stimmiges SW.

  2. ich steh einfach total auf möwen oder tauben als fotomotiv. die machen sich wirklich toll aus model. ;)
    am besten gefällt mir das erste foto.

    dankeschön für das liebe lob!
    sind aber eigentlich nur instagram-schnappschüsse…

  3. Tolle Fotos. Ich mag es, wie die Möwen im Flug eingefroren aussehen. Aber mein Liebling ist wohl das dritte Bild. Dieses Gewusel, dass durch den engen Bildausschnitt das ganze Foto füllt, fesselt mich total. Ich kann einfach nicht wegschauen.

  4. Wow richtig klasse eingefangen den Moment!! Überhaupt das dritte Bild ist wow. Dieses Gewusel wie Alex schon geschrieben hat, wow!! Und das zweite ist ein richtiges stimmiges SW Foto! Klasse!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s