Einkaufen in der Sternschanze

Ich war am Montag für ein paar Stunden in Hamburg. Ich wollte ja eigentlich unbedingt fotografieren, aber kam dann doch nicht dazu, weil das Wetter so bescheiden war und irgendwie alles doch auch recht hektisch. Auf meinem Rückweg zur U-Bahn Station Sternschanze habe ich dann noch schnell dieses Foto gemacht:

sternschanze

Die Schärfe ist mal wieder nicht so knackig wie ich sie gerne hätte (aber auch nicht anders zu erwarten bei 1/30s Belichtungszeit) aber ich find das Bild eigentlich trotzdem ziemlich interessant. Ein Einkaufswagen mit Decken und eine Kiste mit … Dingen. Ich hab nicht genau reingeschaut. Die Poster blättern von der Wand und zwei Meter hinter mir  – nicht auf dem Bild – kämpft ein junger Herr damit, neue bunte Bildchen dort zu befestigen. Über uns brettert die S-Bahn hinweg.

Advertisements

6 Gedanken zu „Einkaufen in der Sternschanze

  1. Du hast Recht, das Bild hat wirklich was. Und mit deiner Beschreibung dazu kann man sich richtig gut in die Situation hineinversetzen. ^^ Ich kann die S-Bahn praktisch hören! ;)

  2. ich finde das foto wirklich cool. ich mag solche szenen auf der Straße echt gern und die farben finde ich super.

    ich bin dann ja mal sehr gespannt was du zu meinen instagram-fotos aus venedig sagen wirst. die finde ich persönlich schon recht gelungen. nachdem ich hier daheim ja wirklich meistens nur irgendwelchen alltagsmist festhalte, bekam ich da mal wirklich viel geboten. da kriegen schnappschüsse doch noch mal eine andere qualität.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s