Strandliebe

Endlich geht es geht es für mich ins Wochenende! Freizeit sieht zwar anders aus, aber immerhin muss ich nicht unbedingt vor die Tür, wo es die ganze Zeit nur am regnen ist. Da sehne ich mich doch lieber an diesen wunderschönen Strand zurück, an dem ich letztes Jahr im September war.

Am Abend trieb mich der Hunger nämlich ins Restaurant, welches direkt am Strand liegt. Essen war wirklich der einzige Aspekt, der mir am Alleinereisen nicht gefiel. Alleine an einem Tisch zu sitzen… ich fühlte mich so forever alone ein wenig erbärmlich und bildete mir ständig skeptische Blicke ein. Da half es auch nicht, dass ich an einem Tisch saß, der für zwei eingedeckt war und der Kellner mich fragte, ob ich denn tatsächlich alleine reise. Nun ja. Da muss man durch und ich habe mich damit beholfen während des Essens auf mein Handy einzutippen. Das ist für solche Situationen echt nützlich – und natürlich in vielen anderen Situationen auch. ;)

boats

princess

princess

Nach dem Essen ging es jedenfalls an den Strand. Ich fotografierte eine kleine Prinzessin…

shell

shell

boat and rain

rider

… hübsche Muscheln, am Strand liegende Boote und einen Reiter. Seht ihr den faszinierenden Regenschauer im Hintergrund? Ich bin ganz verliebt in ihn – aber nur, weil er nicht über mir, sondern irgendwo in der Ferne war und für ein Foto posierte ;)

yummy

Am Abend ging es dann noch auf den Markt wo ich mich mit Postkarten eindeckte und ein bisschen versuchte Street zu fotografieren. Das gelang mir aber leider nur mittelmäßig, also nur ein Foto von den yummi Fleischspießchen.

 

6 Gedanken zu „Strandliebe

  1. das erste! und die muscheln! wirklich top und wunderschön!
    kann mir gut vorstellen, dass das nicht soviel spaß macht beim alleine reisen – das finde ich ja schon komisch, wenn ich zuhause unterwegs bin.

  2. wundervolle Bilder, vor allem das mit dem kleinen Mädchen. ich finde es immer wieder faszinierend was Kinder für eine ungeheure Lebenskraft in so ein Bild bringen können.

  3. Die Fotos der Strandprinzessin sind qualitativ wirklich gut!
    Ob die junge Dame wohl weiß das du sie hier veröffentlichst?
    Die Yumi Fleischspieße sehen lecker aus!

    • Nein, das weiß die kleine Strandprinzessin nicht. Ich weiß, dass ich mich rechtlich nicht auf ganz dickem Eis bewege, allerdings erkennt man ja weder genaue Gesichtszüge, noch ist es ein unvorteilhaftes Bild. Also…hm. Danke dir auf jeden Fall für dein Lob! :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s