[30/365] Kleine Hoppelchen im Grünen

[30/365]Aus den EXIF: Joghurtbecher | 50mm | f/3.2 | 1/125s | ISO 640

Nach einem langen Tag in der Bibliothek wollte ich mich noch mit einer Freundin treffen, die ich jetzt ein paar Wochen nicht sehen werde. Wir holten uns ein paar leckere Fruchtshakes und setzten uns dann in den Park. Es ist so verrückt, dass Planten un Blomen direkt gegenüber von unserer Uni ist. Vor Beginn des Studiums habe ich mir vorgenommen hier oft fotografieren zu gehen. Hier gemütlich zu lernen, Hausaufgaben zu machen, meine Freistunden zu verbringen. Das habe ich alles nie gemacht. Und ich habe es auch in zwei Jahren Studium nie geschafft hier ein bisschen mit meinen Freunden abzuhängen. Irgendwie ging es immer von der Uni direkt nach Hause und egal wie lang die Freistunden waren, waren sie doch zu kurz um die Straße zu überqueren. Und schließlich gibt es im Park keine Steckdosen.

Nun waren wir aber da. Und keine 100 Meter drin, sah ich sie: Super süße kleine Kaninchen. Leider hatte ich nur das 50mm dabei, aber ich wollte trotzdem schauen, was möglich war. Immerhin saß da eine ganze Bande und mümmelte seelenruhig vor sich hin. Die waren sicherlich an Menschen gewöhnt, schließlich gingen die ganze Zeit nur fünf Meter weiter auf dem Weg ständig welche vorbei. Also schlich ich mich an. Langsam, vorsichtig, leise… und plötztlich hörte ich hinter mir ein Bellen und ein großer Hund kam angebraust und fing an die Kleinen zu jagen :/ Wieso hat man den nicht an der Leine!! Kann ich nicht verstehen. Er hetzte sie quer über die Wiese und die Chance auf ein süßes Tagesfoto war damit erst einmal vorbei.

Wir chillten auf einer anderen Wiese etwas weiter vor uns hin und als wir langsam begannen zu frieren, weil sich die Sonne versteckte, ging es zurück. Und da waren sie wieder! Eine neue Chance, die ich auf keinen Fall vermasseln wollte. Ich kam ziemlich nah ran, aber einen gewissen Sicherheitsabstand wollten sie dann doch haben und hoppelten immer wieder ein paar Schritte weiter, sobald ich näher kam. Aber das ist okay. Ich freu mich trotzdem, sie sind so niedlich :Dcutie

Ich hab das mit dem Auswählen fürs Tagesfoto übrigens immer noch nicht drauf. Mittlerweile gefällt mir grad das andere schon wieder besser. Diese Augen <3 Das sanfte Grün… aber bei dem, was ja Tagesfoto geworden ist, war eben noch ein zweiter Hüpfer und Blümchen und so…. grmpfn.

2 Gedanken zu „[30/365] Kleine Hoppelchen im Grünen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s