[54/365] Exkursion

[54/365]Aus den EXIF: Kit | 49mm | f/8.0 | 1/400s | ISO 100

Am Samstag unternahmen wir mit den Austauschschülern eine kleine Exkursion. Eingeladen waren dabei auch die Gastgeschwister.
Das Ganze ging am HBF in Brühl los, von dort hatte man noch einmal eine gute Aussicht auf die andere Seite von Schloss Augustusburg:

Schloss Augustusburg

Sobald sich alle eingefunden hatten stiegen wir in die Bahn nach Bonn. Dort besuchten wir eine Kirche, das Postamt, das Rathaus etc. und ließen die Thais kurze Minireferate halten. Eine Gruppe hat das super toll gemacht, so richtig süß mit gemalten Bildern, die dann weiter geblättert wurden. Die anderen haben vom Handy abgelesen ;)

religion
churchchurch

Ein Teil der Uni:

university bonn

Das erste Highlight war dann der Besuch im Haribo-Shop wo wir uns unsere Tüten mit Süßkram füllten. Meine Tüte hatte am Ende auch fast 400g :D Ich will da wieder hin! xD Immer wieder wurden natürlich Fotos gemacht. Viele viele Fotos. Thais wollen ja auch immer alles dokumentieren und sind außerdem total Selfie-verrückt :D Das war gut für mich, denn so haben wir für die ganze Tour bisschen mehr Zeit eingeplant und ich kam dann auch zum fotografieren ;) Nicht nur Schüler, sondern auch die Umgebung.

Die Tour wurde mit einer Bootsfahrt fortgesetzt. Von Bonn Richtung Königswinter auf dem Rhein.

churchBlicke nach links und rechts.

Petersberg & BundesgästehausDer Petersberg mit dem Bundesgästehaus.

freedomHier sieht man im Hintergrund schon das Ziel unserer Fahrt.

Schloss Drachenburg and Drachenfels ruinDa wollen wir hin!!!

In Königswinter angekommen machten wir erstmal wieder Gruppenfotos und gingen dann ein Stückchen die Straße hoch. Leider fing es in dem Moment an ziemlich heftig zu regnen, so dass wir ein bisschen umdisponierten und nicht hochwanderten, sondern mit so einer kleinen Bahn hochfuhren. Zwei Stationen.

Auf dem Drachenfels hatte man eine super geniale Aussicht:

cityminiatureriversidechurchcity

city
rheinviewhillsideRhein

Da sind so viele Details in diesen Bildern ich finde das ja sehr faszinierend. Boote, Autos, Züge, Menschen… :)

Wir gingen dann noch ein Stück den Berg hinauf, um uns die Drachenfels Ruine vom Nahen anzusehen:

Drachenfels ruinDrachenfels ruin

Wie ihr seht, war das Wetter dann mittlerweile doch sehr freundlich, so dass wir dann zum Schloss Drachenburg runterwanderten. Unterwegs konnten wir schon eine gute Aussicht ergarrtern:Schloss Drachenburg

Die Aussicht war so gut, dass man bis zum Kölner Dom blicken konnte! *_* Ich bin hin und weg. Leider erkennt man das auf dem ganzen Bild in der Auflösung nicht so gut, deswegen hier mal ein Ausschnitt:Kölner Dom

Außerdem noch ein Ausschnitt von der Drachenburg, weil ich es so witzig finde, dass gleich zwei Brautpaare auf meinem Foto gelandet sind:
Hochzeit

Leider war die Zeit knapp und der Eintrittspreis zur Drachenburg ziemlich teuer, also haben wir das Ganze abgekürzt, sind nicht rein und haben gleich die Bahn runter genommen. Dann sind wir zum Bahnhof wo wir uns über verspätete Züge ärgerten… in Bonn sind wir noch einmal umgestiegen und in Brühl wurden dann alle abgeholt :)

 

Ach ja ein Gruppenfoto (alles was nicht sofort nach Thai aussieht: unser Team oder Gastgeschwister) und ein paar unserer typischen Selfies dürfen natürlich nicht fehlen :D

DSCN080514088132311391408813291285

5 Gedanken zu „[54/365] Exkursion

  1. Pingback: #381: London, sechsunddreißigster Tag [256/365] | Gedanken-Notizblog

  2. Pingback: Lovely Links September - Ohne Musik | Personal Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s