Freitags-Füller #21

Es ist schon ein bisschen spät am Tag, aber die Nacht ist ja noch lang…

 

Freitags-Füller
1.  Ich könnte mal wieder die Ablage, wo ich den ganzen wichtigen Papierkram reinlege, aufräumen.

2.  Eines der besten Sommergetränke: Pfirsicheistee mit viel Eis.

3.  Das Wetter war die letzten Tage wieder zum Verkriechen, kalt und windig und mit Nieselregen.

4.   Back to the roots oder besser etwas Neues ausprobieren ?

5.  Am Anfang des Studiums hatte ich viele gute Vorsätze, viele davon blieben bisher unerfüllt .

6.  In den letzten Tagen habe ich irgendwie häufiger das Problem gehabt,  lange keine gute Schlafposition zu finden… alles ist irgendwie ungemütlich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Abhaken einer größeren Aufgabe in meiner To Do Liste , morgen habe ich einen netten Abend bei einer Freundin geplant und Sonntag möchte ich mit einer anderen Freundin fleißig lernen und außerdem die dritte Staffel Game of Thrones weiter bzw noch einmal gucken, Überbrückung bis die vierte DVD da ist (solange durch das Internet wie durch ein Minenfeld gehen, keine Spoiler)!

Advertisements

Freitags-Füller #20

Schon seit einiger Zeit wollte ich mal wieder beim Freitags-Füller einsteigen, heute fiel dann meine Erinnerung auch endlich einmal mit dem passenden Wochentag zusammen. Meinen ersten Freitags-Füller schrieb ich als auf scrap-impulse Jubiläum mit dem 100. Lückentext gefeiert wurde. Der Blog ist mittlerweile bei Nummer 271 während ich es gerade mal bis zur 20 geschafft habe. Eigentlich peinlich :D

Freitags-Füller1.  Sind neuerdings ein paar Schalter in meinem Hirn umgelegt worden? Ich halte nun seit ca. zwei Wochen eine durchgehende Ordnung in meinem Zimmer!

2.  Zwei Tage schön wird mit doppelt so viel Ekelwetter bestraft das übliche Wetterproblem Deutschlands – ich hatte diesen Frühling in Thailand 6 Wochen Sonnenschein am Stück!

3.  Mal sehen ob ich es schaffe, die kommende Woche, in der ich nicht zur Uni muss, trotzdem produktiv zu sein.

4.  Obwohl es gefühlt gerade erst angefangen hat beginnt nächste Woche schon das letzte Drittel meines Semesters. Okay, eigentlich geht es noch länger, aber das sind dann schon wieder Ferien!

5.  Was macht eigentlich der Akku meiner Kamera? Ich sollte, die kommende Woche mal ein bisschen zum Fotografieren nutzen!

6.  Seit ich aus Thailand wieder da bin habe ich eine regelrechte Sucht auf Croissants mit Nutella entwickelt, die gibt es nun regelmäßig zum Frühstück.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Freitagabend , morgen habe ich den Besuch einer lieben Freunden inkl. Pizza, Popcorn und DVDs geplant und Sonntag möchte ich den Film-Marathon fortsetzen, es wird so toll!

Freitags-Füller #19

 

1.  Endlich die meisten Hausaufgaben und alle Besprechungstermine erledigt, trotzdem bleibt noch viel zu tun.

2.  Adressenlisten und Einkaufsbelege meiner Wertgegenstände – die wichtigsten Fakten für Postkarten und als Beweis für den Zoll.

3.  Denn die nächste Reise beginnt in wenigen Tagen.

4.  Meine gesamte Kameraausrüstung ist jeden Cent wert.

5.  Sieht aus als ob das Wochenende anstrengend wird.

6.  Sonnig aber auch anstrengend, oh ja!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein endlich aufgeräumtes Zimmer, morgen habe ich den Fotomarathon in Hamburg geplant und Sonntag möchte ich mit Kofferpacken beginnen!

Freitags-Füller #18

 

1.  Ich möchte nicht immer so müde sein, Schlaf frisst so viel Zeit!

2.  Nachts allein in den dunklen Straßen wird einem schon mal unheimlich.

3. Unterwegs mit der Kamera – habe ich für die nächsten Wochen wieder öfter vor .

4.  In den letzten Tagen habe ich viel Geld ausgegeben – zuviel.

5.  Können wir jetzt  nicht immer so tolles Wetter haben?

6.  Salat ist immer ein schnelles und leckeres Abendessen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine aufgeräumte PC-Festplatte und einen gefüllten MP3 Player , morgen habe ich Einkäufe für Thailand geplant und Sonntag möchte ich einen Großteil der Hausaufgaben und Hausarbeits-Vorbereitungen erledigt haben!

Freitags-Füller #17

Ja, mich gibt es noch und ja, mir geht es soweit ganz gut. Und ja, ich vermisse das Fotografieren auch ~

Es war die letzten Wochen sehr stressig mit diversen Tests, Klausuren, Referaten und anderen Vorbereitungen. Ich hatte beispielsweise letztes Wochenende Besuch aus Thailand. Dabei sind sogar einige Schnappschüsse entstaden. Vielleicht komme ich ja mal später dazu, sie zu zeigen. Jetzt schiebe ich erstmal einen Freitagsfüller dazwischen, damit hier mal wieder was passiert. Es besteht übrigens Hoffnung auf Besserung ;) Zwar nicht innerhalb der nächsten Woche, aber danach wird es bei mir deutlich entspannter – zumindest für eine Weile.

1.  Heute ganz früh muss der Wecker gestellt werden, weil ich noch vor 12 Uhr in die Stadt muss.

2. Treppen gehe ich lieber von oben nach unten statt umgekehrt.

3.  Hunger auf leckere Wassermelone, picknickend auf einer grünen Wiese.

4.  Warum so launisch, liebes Wetter? Mir würde die Entscheidung leicht fallen: Sonne.

5.  Ich habe kürzlich angefangen soviel zu schlafen als müsste ich das Schlafdefizit der vergangenen drei Jahre nachholen – und ich bin trotzdem müde.

6.  Ich glaube Breaking Dawn Teil 2 war der letzte Film, den ich im Kino gesehen habe. EDIT: Es war doch der Hobbit :)

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Kirschblütenfest an der Alster oder alternativ ein paar ruhige, entspannte Stunden, morgen habe ich eine Aufräumaktion, Einkaufen und Abholen meiner Freunde vom Bahnhof geplant und Sonntag möchte ich eine schöne Zeit mit genannten Freunden, die die kommende Woche zu Besuch bleiben, verbringen!

Freitags-Füller #15

 

1. Geh doch nach Hause, flüstert es in mir oft, wenn ich unterwegs die Wahl habe nach Hause zu gehen oder woanders hin/noch an weiteren Aktivitäten teilzunehmen.

2. Früh aufstehen und trotzdem ausgeschlafen sein ist die beste Art, den Tag zu beginnen.

3. Wir haben  jetzt unsere Pfingstferien geplant, ich freu mich schon auf den Besuch!

4.  Wenn etwas sehr stinkt muss ich mir die Nase zuhalten.

5. Ich wünschte ich könnte  die Zeit beeinflussen .

6.   Wenn ich hier in Deutschland von Eis mit Mais erzähle werde ich meistens schief angeguckt aber es schmeckt lecker.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Abschütteln der Schläfrigkeit (ich bin aktuell mehr denn je nachtaktiv), morgen habe ich einen Spieleabend mit Freunden geplant und Sonntag möchte ich Nachhilfe geben und damit endlich mal wieder produktiv sein!

Freitags-Füller #14

Ich habe mir gedacht, dass ich ja mal wieder die Freitags-Füller aufleben lassen kann. Ich habe entgegen aller guten Vorsätze die Ferien ja bisher nicht so zum Fotografieren genutzt (das Wetter und dann irgendwie doch mit Uni beschäftigt…) und deswegen ist es hier ja auch recht still. Da bringen die Freitags-Füller vielleicht wieder etwas mehr Abwechslung:

 

1.  Die ersten Schokoladen-Ostereier habe ich letztens gekonnt ignoriert; ich war eher auf der Suche nach Frustessen in Form von Pringles Chips „Hot & Spicy“ – meine Fahrradkette war mir raus gefallen und hat dadurch einen nicht unerheblichen Teil meines Tages ruiniert.

2.  Ich muss wirklich etwas an meinem Prokrastinationsverhalten verändern.

3. Manchmal ist weniger Schlaf besser als viel.

4.  Momentan stehen vor allem Thai-Songs, Zelda Musik und Nick Cave auf meiner Playlist.

5.  Gestern um 20 Uhr etwa stellte ich fest, dass der Februar tatsächlich schon wieder vorbei ist und ich meinen Vorsatz, bis dahin mit all dem Unizeug fertig zu werden, nicht erfüllt hatte.

6.   Wenn die Tage nicht mehr so grau sind, man auch mal Mütze und Handschuhe weglassen kann und die Frühblüherexplosion bewundert fängt für mich der Frühling an.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine fertig geschriebene Inhaltsangabe, morgen habe ich fotografieren geplant und Sonntag möchte ich vielleicht mal wieder die Ringe-DVDs gucken!

 

Übrigens: Ja, es ist 4:55 Uhr und ich bin noch wach und nicht schon. Guten Morgen, ihr Lieben, ich geh jetzt ins Bett!

Freitags-Füller #13

Ich habe ja schon ewig keinen Freitags-Füller mehr gebracht, aber heute bietet es sich an ^_^

1. Ich vermisse auf Reisen oft mein eigenes Bett.

2.  Das Wetter könnte besser sein.

3. Mein Handy liegt meist unbeachtet und ohne Akku in irgendeiner Ecke rum.

4. Die Sonne mag ich am liebsten nicht hinter zu vielen Wolken versteckt, ob in orange, rot oder in gelb ist dann erst mal zweitrangig, für die Fotografie ist Sonnenauf und -untergangslicht aber oft am schönsten.

5.Schnarchen lässt mich echt die Wände hoch gehen.

6. Fotografieren steht auf meiner Hobby-Liste ganz oben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend mit meinen Brüdern und leckerer Pizza, morgen habe ich mit Sabrina und Patrizia den Fotomarathon in Hamburg geplant und Sonntag möchte ich Hamburg noch einmal ganz entspannt vor die Linse nehmen!

Freitags-Füller #12

 

1. Mir schmeckt Sushi in einem Fuji-Restaurant, und dann bestelle ich eine Schale Kimchi und ein Glas Wassermelonen Saft dazu.

2. Käme noch ein Potter Buch heraus – egal ob Vor- oder Nachgeschichte oder kleine Nebenstränge, ich würde es kaufen ohne groß zu überlegen, aber ob es sich lohnt mich bei Pottermore anzumelden weiß ich noch nicht: Sicher zu viel Krimskrams und zu wenig zu lesen, obwohl genau das, so stark angepriesen wird.

3. Regen prägt das Wetter momentan sehr, das sind einfach keine Verhältnisse für Mitte Juni .

4. Früh aufstehen und trotzdem ausgeschlafen sein ist die beste Art den Tag zu beginnen

5. Fast hätte ich vorhin mein Zimmer aufgeräumt, aber irgendwie kam ich nicht über die Anfänge hinaus.

6. In einer besseren Welt müsste man sich nicht immer aufs Neue um seine Zukunft sorgen und es würden nicht jeden Tag tausend Ermahnungen von allen Seiten kommen von Leuten, die so tun als mache man selbst sich keinerlei Gedanken und noch nicht genug Sorgen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Beginn der Meuterei im Simforum und hoffe auf die erste Überraschung, morgen habe ich Zeugnis abholen geplant und Sonntag möchte ich eigentlich schon längst meine Geschichte für den Literaturwettbewerb fertig haben und fotografieren!

Der Point.

Freitags-Füller #11

 

1. Als ich klein war dachte ich vielleicht, dass es leichter wäre, wenn man älter ist. Denken das nicht alle Kinder? Ich glaube aber, dass ich außerhalb der „Ich will“-Phasen wusste, dass Kind-Sein doch etwas ganz schön entspanntes ist...

2. Internet ist immer noch die beste Ablenkung.

3. In meinem idealen chinesischen Glückskeks sollte stehen: Dein Weg wird sich dir zeigen, wenn die Zeit gekommen ist.

4.  Ich in der Sonne, im Wasser eines Pools treibend.

5. Ich würde gerne Frau Motivation und Herrn Kreativität treffen und hoffen, dass sie ansteckend sind .

6. Ich freue mich, wenn ich endlich wieder ordentlich  Salat essen darf.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein bis dahin hoffentlich aufgeräumtes Zimmer , morgen habe ich einen entspannten Geburtstag geplant und Sonntag möchte ich fotografieren!

Der Point.