[91/365] Der Herbst hat an die Tür geklopft

[91/365]Aus den EXIF: Makro | 100mm | f/2.8 | 1/80s | ISO 640

Wenn Äpfel freiwillig am Boden liegen, heißt das für mich immer so viel wie „Der Herbst ist da“ – entgültig und unausweichlich. Das merkte ich dann auch sofort als es im weiteren Verlauf meiner kleinen Fotorunde sehr schnell sehr dunkel wurde.

softflowers

6 Gedanken zu „[91/365] Der Herbst hat an die Tür geklopft

  1. In unserem Garten stehen auch Äpfelbäume und wenn die im Herbst fallen, dann lockt das die Wildschweine an. Jedes Jahr aufs neue. Man muss die faulen Äppel wirklich wegräumen, um keine Probleme zu haben…

  2. „Wenn Äpfel freiwillig am Boden liegen“ ist eine wunderschöne Einleitung. Das Foto ist auch schön herbstlich.
    Ich liebe übrigens auch das letzte Foto. Ich mag solche dunklen Naturfotos gerade sehr sehr gerne. Und blau/gelb Kombinationen sind eh immer toll.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s